Mal auf den Bürgenstock (zu Fuss, natürlich)


Published by genepi , 25 May 2010, 16h20.

Region: World » Switzerland » Nidwalden
Date of the hike:23 May 2010
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-LU   CH-NW 
Time: 5:30
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Route:Ennetbürgen - Nasmattli - Undri Nas - Schartigrat - St. Jost - Mattgrat - Chänzeli - Felsenweg - Pkt. 920 bei Bürgenstock - Hammetschwand - Honegg - Ennetbürgen
Maps:1170, 1171

Seit wie lange ich in die Zentralschweiz in die Ferien gehe möchte ich nicht erläutern. Es sind aber mehrere Jahrzehnten.
Trotzdem war ich nie auf dem Bürgenstock gewesen.
Als die Wettervorhersagen gut waren entschied ich mich es mal zu tun.
Der Wagen habe ich in Ennetbürgen parkiert. Von dort ging es zuerst zur Untere Nas. Das hatte ich ein Gedenken für meinen Grossvater von dem gesagt wird, er war zwischen den zwei Nasen durchgeschwommen... als Wette mit amerikanischen Internierten. Damit konnte er einige Uniformstücke gewinnen.
Weiter bin ich übers Schartigrat nach St-Jost gestiegen. Diese Kapelle ist sehr alt, was man von den Freskogemädle erahnen kann.
Dann ging es über den Mattgrat auf das Chänzeli.
Da ich vom Felsenweg sehr oft gehört hatte, habe ich mich noch entschlossen diesen bis Bürgenstock zu wandern. Das war ein sehr kontrastreiches Erlebnis. Bis dort bin ich ziemlich einsam gewandert... auf dem Felsenweg sah es natürlich anders aus. Oberhalb des Bürgenstock Pkt. 920 habe ich abgekürtzt um auf die Hammetschwand und dem höchsten Punkt zu steigen.
Dann bin ich über die Honegg nach Ennetbürgen wieder abgestiegen.

Hike partners: genepi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
T1
1 Jun 09
Bürgenstock · eldo
T2
24 May 09
Hammetschwand (1127m) · Pasci
T2
23 May 09
Bürgenstock via Seewligrat · Lactuca sativa L.
T3
5 Apr 07
Bürgenstock 1127,8m · Sputnik

Post a comment»