Bettlerweg ab Valens


Published by PStraub , 21 May 2022, 14h31.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:20 May 2022
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Height gain: 920 m 3018 ft.
Height loss: 210 m 689 ft.

Der Bettlerweg ist ein Weg zwischen Lasa Obersäss und Pardiel und wird normalerweise von einer Station der Bergbahnen (Pardiel oder Pizolhütte) aus begangen.
Irène und ich benutzten den Wanderweg ab Valens, um zur Verzweigung oberhalb von Tristeli (P. 1697) zu gelangen.

Nach Valens fuhren wir mit Bahn und (Express-)Bus, ab da folgten wir dem markierten Weg Richtung Lasa Obersäss. Diesen verlässt man auf knapp 1500 m und geht via Branggis und Tristeli zur Verzweigung (P. 1773). Der auf der Karte eingezeichnete Weg von Tristeli zur Verzweigung P. 1790 nach Lasa Obersäss scheint aus dem Netz gestrichen worden zu sein, zumindest fehlte der Wegweiser.

Ab P. 1773 quert der Weg das ausgedehnte Rutschgebiet des Zanuzbaches. Unser Timing war perfekt - die letzten Schneereste sind am Verschwinden, aber die allgegenwärtigen Soldanellen zeigen, dass das vor kurzem noch anders ausgesehen hatte.

Schon im Aufstieg leuchtete es aus den noch recht naturnahen Wiesen in allen Farben. Auffällig sind hier vor allem die prächtigen Knabenkraut-Bestände. Und im Zanuz-Gebiet findet man so ziemlich alles, was der Berg-Frühling an Blumen hervorbringt.

In Pardiel gab es erst eine Erfrischung, nach der Talfahrt per Gondel wanderten wir noch nach Vilters.

Hike partners: PStraub


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
15 Apr 20
Alp Tristeli, 1696 m · roko
T2
12 Jun 20
Prodchopf, 1619 m · roko
T3+
16 Mar 20
Zanuztobel, 1500 m · roko
PD-
8 Dec 20
Alp Branggis, 1564 m · roko
F
20 Jan 20
Alp Branggis, 1564 m · roko

Post a comment»