COVID-19: Current situation

Piz Beverin 2998m


Published by Schlumpf , 18 October 2006, 20h03.

Region: World » Switzerland » Grisons » Hinterrhein
Date of the hike:25 March 2006
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 5:00
Height gain: 1480 m 4854 ft.
Height loss: 1480 m 4854 ft.
Route:1235, 257S
Access to start point:Mit dem Auto oder Bus nach Mathon.
Maps:1235, 257S

Ein sehr bekannter und viel besuchter fast 3000er. Normalerweise steigt man im Winter von Mathon oder Wergenstein aus auf, im Sommer auch vom Glaspass.

Wir gingen von Mathon 1527m aus, nordwärts über Tgoms nach Mursenas 1987m. Dann über das Val Mirer gegen Blatscha zur Schulter 2442m. Von der Schulter auf den Beverin Pintg 2587m und über den langen Rücken auf den Gipfel 2998m. Auf  2769m hat es einen Felsabbruch den man über eine 12m lange Leiter überwindet.

Auf der Abfahrt fuhren wir bei der Leiter links den Hang hinunter auf die Alp digel Oberst über Mursenas nach Mathon. Schöne Abfahrt auch für Boarder.


Hike partners: Schlumpf


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4
2 Sep 07
Piz Beverin dal Glas Pass · paoloski
PD+
T5
AD- AD-
10 Feb 08
Piz Beverin · GingerAle
AD
4 Apr 03
Piz Beverin 2998m · Cyrill

Post a comment»