Klettertour "La Scala del Cielo"


Published by Matthias Pilz Pro , 17 September 2019, 16h06.

Region: World » Italy » Lombardy
Date of the hike: 1 September 2019
Climbing grading: 5c (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: I 

Die Gegend rund um Livigno ist vor allem ein Paradies für Mountainbiker, neben Hochtouren sind aber auch einige wenige Klettertouren zu finden. Die nicht allzu große Anzahl an Mehrseillängentouren ist wohl dem häufig wenig optimalen Gestein geschuldet. Aber abgesehen von einigen schottrigen Passagen ist das Gestein in der "La Scala del Cielo" sehr fest und recht glatt. Vorsicht ist allerdings schon geboten, denn wenn mehrere Seilschaften in der Wand sind, kann auch der kleine Schotter zu gefährlichen Geschoßen werden... Während des Kletterns stört der lose Kies kaum, erst beim Blick von oben erscheint die Wand eigentlich unkletterbar. Besonders schön sind die erste und vor allem die letzte Seillänge, welche durch eine wunderbare Platte führt. Am Ausstieg lohnt ein Besuch auf der Burgruine und am nahen See. 

ZUSTIEG: Vom P. am Ende des Stichweges in der 11. Kehre folgt man dem deutlichen Steig in 5 Minuten waagrecht unter die Wand zum Einstieg bei BH und Tafel. 

ROUTE: Siehe Topo.

ABSTIEG: Vom Ausstieg entlang des Wanderweges zur Passstraße und auf dieser oder unangenehm abkürzend am Steig hinab zum Parkplatz.

SCHWIERIGKEIT: 5c (5a obl.)

ABSICHERUNG: ++++/++++, sehr gut, sehr enge Abstände

MIT WAR: Karin

Tour beschrieben von Matthias Pilz (mammut-extreme@gmx.at), ©Matthias Mountaineering

Hike partners: Matthias Pilz


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»