COVID-19: Current situation

Rieventuis


Published by Delta Pro , 4 November 2018, 13h58.

Region: World » Switzerland » Grisons » Safiental
Date of the hike: 3 November 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 2:30
Height gain: 290 m 951 ft.

Wanderung durch die märchenhafte Hügellandschaft um die Crest'Ault bei Bonaduz

Letzten Herbst hatten wir das idyllische Mini-Gebirge zwischen Bonaduz und Versam entdeckt. Als Rest des grosse Flimser Bergsturzes auf der Südseite des Rheins ist es kaum bekannt, aber durch eine Vielzahl von schmalen Forstwegen erschlossen. Hier ist die Einsamkeit im Herbstwald garantiert. Heute machten wir eine ausgedehnte Runde um die Crest'Aulta, den zentralen Gipfel, über einem sehr lohnenden Höhenweg über der Rheinschlucht bis auf den wenig markanten, aber höchsten Punkt der Hügelgruppe, den Rieventuis.

Vom Parkplatz unmittelbar westlich der Cresta Schetga auf der Strasse nach Sculms auf den Fahrsträsschen in den Wald. Bei Puz da Mattauns setzt ein erstaunlicherweise nicht beschilderter, aber gut und neu ausgebauter Höhenweg an, der in der herbstlichen Nachmittagssonne sehr aussichtsreich über der Rheinschlucht verläuft. Kurzer Aufstieg vom Weiler Parstogn zum Pass Sigl Ault und von dort gegen Norden. Im Labyrinth der unzähligen Weglein navigieren wir schliesslich auf den Gipfel des Rieventuis. Gipfel ist wohl der falsche Begriff. Aber die Rast im Herbstwald ist aussichtsreich und sonnig. Anschliessend steigen wir durch das eindrückliche Val Surda - ein grosser Kessel ohne Ausfluss - ab und umrunden die Crest'Aulta nordseitig um zum Ausgangspunkt zurückzukehren.

Hike partners: Delta, Xinyca


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD-
16 Jan 16
Alp Sut, 1506 m · roko
PD-
3 Apr 15
Alp Sura, Punkt 1829 · roko
AD
T2
T1
19 May 18
Bot Tschavir · Delta

Comments (1)


Post a comment

Sent 29 May 2021, 08h55
Guten Morgen miteinander. Ich war gestern beim Bot Tschavier unterwegs und habe heute in aller früh nach zusätzlichen Wegen in der Region gesucht. Auf gut Glück hab ich dann bei google nach Rieventuis gesucht nachdem ich bei den gängigen Wanderapps nichts darüber gefunden habe, da mich der unterhalb verlaufende Weg förmlich angesprungen hat:-) Vielen Dank für den Bericht zum dem Weg, den müssen wir unbedingt machen!


Post a comment»