COVID-19: Current situation

Färmel - Albristhorn


Published by akka , 19 April 2009, 19h40.

Region: World » Switzerland » Bern » Simmental
Date of the hike:19 April 2009
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: Niesenkette   CH-BE 
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Route:Färmel/Gruebe 1450m - Biregrabe - I de Schufle - Albristhorn
Access to start point:St.Stephan - Färmel
Maps:263 Wildstrubel

Aufstieg zum Albristhorn über das Färmel.

Start kurz vor 7 Uhr. Am Startpunkt auf 1450m liegen noch etwa 30cm Schnee. Am Morgen war dieser schön hart. Oberhalb von 2000m liegt Pulver. Zuoberst gut 10-15cm. Dies erleichtert den Aufstieg. Lediglich in der knapp 40 Grad steilen Passage unterhalb des Grates kann man den Pulver leicht wegputzen und darunter auf der harten Schicht wegrutschen. Für die vielen Experten, die heute am Berg unterwegs waren kein Problem. Ich habe es hier vorgezogen, mit Harscheisen zu gehen, zumal ich mit den Spitzkehren noch auf Kriegsfuss stehe.
Am Grat (2595m) die Skier für etwa 40Hm tragen. Guter Trittschnee entschärfte diese ausgesetzte Passage. Die letzten 130Hm sind dann problemlos wieder mit Skier zu machen. Am Gipfel hatte es dann recht ungemütlich gewindet, so das wir uns zeitig zur Abfahrt parat machten (10:15 Uhr).

Diese fuhren wir weit nach Nordosten Richtung Gsür ausholend, etwa im Bereich des Sommerwanderweges. Die Abfahrt war durchgängig absolut top. Super Schneeverhältnisse bis zum Ausgangspunkt: Pulver bis 2100m - dann griffig hart - zuunterst erst spät Sulz.   

Merci an meine heutige Tourenpartnerin, für die Einladung zu dieser schönen Tour!

2 Personen

Hike partners: akka


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3+
18 Jul 12
Albristhorn · GingerAle
WT5
19 May 12
Albristhorn · Virginie
AD
19 Apr 10
Albristhorn 2'763m · saebu
AD-
22 Apr 09
Nochmal Albristhorn · akka
AD
14 Feb 08
Skitour Albristhorn · Aendu

Post a comment»