Short report 

Laucherenstöckli


Published by Bombo , 17 December 2017, 16h49.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:16 December 2017
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ 
Route:Illgau - Rieter - Sternenegg - Riedmatt - Laucherenstöckli - Hochsiten - Illgau
Access to start point:Mit PW bis nach Illgau, kostenlose PP vorhanden

Doppelt gemoppelt

Dieser Winter ist einfach sensationell - ein Pulversegen nach dem anderen, fantastisch! Oben raus war's zwar beinahe ein Blindflug, ab Chruthüttli dann aber sichtig und somit Powgenuss vom Schönsten. 

Zu Beginn wählte ich jedoch die Variante Illgau - Rieter - Sternenegg (heute ohne Einkehr) und liess es first line krachen bis kurz oberhalb Illgau. Anschliessend Fellwechsel und dieses Mal hoch bis zum Gipfel des Laucherenstöckli. Hier dann zusammen mit sehr wenig anderen Spuren die Variante über Hochsiten gewählt - wie zu Beginn erwähnt, ein Traum von Powgenuss!


Fazit: 

Bei solch tollen Verhältnissen kann sogar das Laucherenstöckli mit dem maximalen Spassfaktor mithalten. Aber noch mehr Schnee wäre dann eher bremsend als cruisend...


SLF: Erheblich ab 1800m

Hike partners: Bombo