COVID-19: Current situation

Buochserhorn via Musenalp


Published by mbjoern , 21 May 2017, 21h39.

Region: World » Switzerland » Nidwalden
Date of the hike:21 May 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW 
Time: 1 days 6:00
Height gain: 1600 m 5248 ft.
Height loss: 1600 m 5248 ft.
Route:Beckenried - Bärenfalle - Musenalp - Bleikigrat - Buochserhorn - Bleikigrat - Unter Spis - Beckenried
Access to start point:Talstation Bergbahn Klewenalp (Grosser Parkplatz)
Maps:245T

Start bei der Talstation der Bergbahn zur Klewenalp. von dort aus stetig ansteigend dem Lielibach empor und via Ankenberg und Steinstössi bis zu Bärenfallen auf 1580m. Die Höhenmeter sind happig da der Weg nicht sehr weit aber steil ist. Ich war in ca. 1,5h bei der Bärenfallen. Dann über ein paar Stufen auf die sanfte Musenalp wo man sich stärken kann.

Dann folgt der spannende Wegabschnitt bis zum Bleikigrat,den man auf normalen T2 Weg via Stollen gehen kann, oder aber auch direkt ab Punkt 1775 via Rätzelen (T3). Vom Bleikigrat dann rauf weitere 30min bis zum Gipfel des Buochsernhorn.

Herrlicher Aussichtspunkt der zum verweilen einlädt. Den Absteig kann man vom Gipfel direkt und sehr stiel via Ober Spis gehen (weiss-blau) oder zurück zum Bleikigrat und auf gutem Weg via Bocki nach Unter Spis. Von dort aus via Brunni wieder ins Tal nach Beckenried.

Eine lange aber schöne Tagestour die ganz schön in die Beine geht und Kondition erfordert. Die Aussicht auch dem Buochserhorn ist jedoch grandios und man trifft einige Wanderer an an einem schönen Tag!

Hike partners: mbjoern


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»