COVID-19: Current situation

Spätnachmittag am Inn bei Rosenheim(21km)


Published by trainman , 28 May 2016, 02h14.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:25 May 2016
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 3:00
Route:Bahnhof Rosenheim-Innufer(West)-ca.10km auf dem Dammweg nach Norden und auf gleichem Weg zurück
Access to start point:Zug(Meridian) nach Rosenheim
Access to end point:siehe oben
Accommodation:Hotels und Gasthöfe in Rosenheim

Der Inn ist nördlich von Rosenheim ein sehr breiter träger Fluss, der schon fast eine gewisse Ähnlichkeit mit einem See hat. Zusammen mit seinem Hochwasserrückhaltebereich nimmt er eine  riesige Fläche in Anspruch, an deren westlichen Rand die Fahrradstrecke Rosenheim-Wasserburg direkt auf der Dammkrone verläuft.
Wegen der fortgeschrittenen Tageszeit war diese Strecke heute für mich nicht mehr möglich, da die Abendverbindungen der Bahn von Wasserburg nach München eher dürftig sind. Deshalb habe ich mich mit einem 20km Schnellgangtraining begnügt, immerhin in einer optisch sehr attraktiven Umgebung.
Start am Bahnhof Rosenheim zuerst ins schön restaurierte Zentrum und von dort aus an einen zum Inn parallelen Kanal. Ab hier immer auf der linken Seite durch parkähnliche Landschaft nach Norden. Nach ca. 8km geht der Hochwasserrückhaltebereich  in den eigentlichen Inn über, der dort sehr breit ist. Nach 10km Rückmarsch auf der gleichen Route.
Fazit: Schöne Wanderung in einer Auenlandschaft, am Fluss selbst keinerlei Kontakt zum automobilen Motorterror. Für bequeme Zeitgenossen selbstverständlich als Radtour ideal.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»