COVID-19: Current situation

Schleinitz 2905 m 9528 ft.


Peak in 5 hike reports, 61 photo(s). Last visited :
8 Sep 20

Geo-Tags: A


Photos (61)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Schober-Gruppe   T5 II PD+  
8 Sep 20
Ausgedehnte Bergtour mit Klettersteigeinlage über Lienz an einem wunderschönen Septembertag
Nach Auffahrt mit der Gondelbahn zum Zettersfeld wanderte ich im Nebel über das Steinermandl und Schoberköpfl (liegt etwas oberhalb des markierten Steigs) zum Goisele(mandl). Etwas unterhalb seines Gipfels durchstieß ich die Hochnebeldecke u. war anschließend überwältigt von dem gigantischen Nebelmeer unter mir! Nach dem...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 24 September 2020, 23h41 (Photos:96)
Schober-Gruppe   T2 PD  
24 Sep 16
Schleinitz (2.905 m) - einer der Lienzer Hausberge
Neben dem Spitzkofel, der Laserzwand und dem Hochstein gehört mit Sicherheit auch die Schleinitz zu den beliebtesten Lienzer Bergen und wird regelmäßig in allen Jahreszeiten besucht. Auf folgender Route war ich unterwegs: Gaimberg (Talstation der Zubringerbahn zum Zettersfeld) – Steinermandl – Schoberköpfl –...
Published by Manuel 13 November 2016, 20h35 (Photos:7)
Schober-Gruppe   T4- II AD  
30 Aug 15
Schleinitz 2905m - Hochlienz
Mit der Schleinitz, einem der Hausberge von Lienz, erwarten uns auch Martin und Daniela. Sie haben sich im Hotel Hochlienz eingemietet, bzw. in einem netten rustikalen Hüttchen darüber. Erreichbar von Thurn aus entweder über die Mautstraße (7 Euro), oder über die Gondel. Direkt von hier aus beginnt auch unsere heutige Runde....
Published by georgb 31 August 2015, 11h24 (Photos:16 | Comments:2)
Schober-Gruppe   T4-  
8 Aug 13
Schleinitz (2905 m) am Südende der Schobergruppe
Unser Aufstieg beginnt am Ende der Zettersfeld-Mautstraße beim „Goldenen Pflug“. Gleich zu Beginn wird die Sesselbahn unterquert und es geht hinüber Richtung Ferienhaus Kolping. Anschließend eine Zeitlang die Falllinie an einem Zaun entlang etwas steiler auf Wiesen hinauf, dann flacher links zur Bergstation der Sesselbahn...
Published by Murgl 9 August 2013, 19h12 (Photos:19)
Schober-Gruppe   T4- I  
27 Sep 09
By fair means auf die(verschleierte)Schleinitz(2905m)
Ob der Name etwas mit "verschleiert" zu tun hat weiß ich nicht, es würde diesen Berg aber gut beschreiben. Die Schleinitz ist sehr häufig von Wolken umgeben während in der Umgebung die Sonne scheint.Leider war das auch bei meiner Besteigung der Fall.Schon im Sommer 1981 stand sie auf der...
Published by trainman 21 November 2009, 22h35 (Photos:32)