Sassal Mason 3032 m 9945 ft.


Peak in 5 hike reports, 25 photo(s). Last visited :
19 Apr 21

Geo-Tags: CH-GR, Bernina-Gruppe, Palü-Gruppe


Photos (25)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Berninagebiet   II PD  
19 Apr 21
Sassal Mason (3032m)
Aussichtbalkon östlich der Bernina. Start am keinen Parkplatz oberhalb der Staumauer des Lago Bianco. Von diesem kurze Abfahrt zum See und dann weiter zum Plan dal Cambrena. Aufstieg Richtung Forcula dal Canal und zwichen 2500 und 2600m Seehöhe ins Val di Tegnus. Über den Vadret da Sassal Masson bis unter den Sattel westl....
Published by belvair 23 April 2021, 19h00 (Photos:5)
Oberengadin   T6- II  
7 Sep 16
Sassal Mason
Tag 5 unserer Bergwoche im Engadin. Heute soll's ein Leckerbissen werden. Unser Plan: Die Überschreitung des Sassal Mason. Bei schönstem Bergwetter fahren wir bis zum Parkplatz am Nordende des Lago Bianco. Wir laufen über die Staumauer bis zum Kieswerk. Hier halten wir dem Bach entlang in das Gebiet Cambrena. Spärliche Spuren...
Published by shuber 18 September 2016, 17h00 (Photos:56)
Berninagebiet   II PD-  
21 Apr 11
Sassal Mason 3031 m
Roli und ich machten uns mit dem PW auf zum Berninapass. Bei der Abzweigung zum Kieswerk, Sur ils Lejs, parkierten wir. Eine kurze Abfahrt, über die Gleise und am Damm entlang, dann ein wenig Skis tragen, dann gings los mit Anfellen. Wir liessen Plan da Cambrena links liegen, querten das Val Cambrena und gewannen schon schnell...
Published by chamuotsch 21 April 2011, 15h11 (Photos:24)
Berninagebiet   T6 II  
5 Jul 07
Sassal Mason
Abmarsch vom Nordende des Lago Bianco. Erst durch Grashänge, dann durch Geröllfelder bis zum Firnfeld östlich von P. 2588. Dann müssen wir leider feststellen, dass der Akku des Fotoapparates fertig ist. Ärgerlich!! So schöne Stimmung, egal, dadurch lassen wir uns die Laune nicht verderben....
Published by Xinyca 5 July 2007, 16h41
Berninagebiet   PD+  
28 Dec 06
Sassal Mason (3032m)
Bernina Lagalb - Plan dal Cambrena - P.2624 - Sassal Mason - Abfahrt auf gleicher Route. Einfache Skitour bis zum Sattel, der Grat auf den Gipfel ist zuletzt etwas ausgesetzt und recht steil (II-). Genügend Schnee vorhanden, keine Steine erwischt. In der Abfahrt Pulverschnee durchmischt mit windgepressten Stellen.
Published by Omega3 28 December 2006, 22h13 (Photos:2)