COVID-19: Current situation

Rothorn 2953 m 9686 ft.


Peak in 4 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
28 Sep 17

Geo-Tags: CH-VS


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (4)



Oberwallis   T5+  
28 Sep 17
Alpjuhorn-Traverse: Gredetsch - Baltschiedertal
Das Alpjuhorn ist für die Südrampentäler ein echter Modegipfel - das dicke Gipfelbuch geht nur bis 1989 zurück und wird jährlich mit 5-10 Einträgen gefüllt. Von diesen Wanderern wählen aber verständlicherweise nur die wenigsten das Gredetschtal als Ausgangspunkt, denn von der Talsohle auf etwa 1800 m sind bis zum Gipfel...
Published by Zaza 28 September 2017, 21h20 (Photos:21)
Oberwallis   T5  
27 Jun 16
Rundtour zum Alpjuhorn im Baltschiedertal
Am 16. Juni fand im Alpinen Museum in Bern die Vernissage des neuen SAC-Clubführers Berner Alpen 3 (Bietschhorn - Aletschhorn) statt. Das schöne Buch von Benu Senn machte Lust darauf, diese urwüchsige und weitläufige Gegend wieder mal zu besuchen. Hinzu kam noch, dass mir auf einer alten Karte (LK 1:50000 aus den 1940er...
Published by Zaza 27 June 2016, 20h49 (Photos:19)
Oberwallis   T4 PD III  
26 Jun 14
Überschreitung Rothorn-Alpjuhorn im Baltschiedertal
Bereits bei der Einfahrt in den Bahnhof Visp kann man durch das Zugfenster eine erste Ansicht von Rot- und Alpjuhorn hoch über Erl am östlichen Abhang des unteren Baltschiedertals erhaschen. Von der Niwärch-Suone aus nimmt das Tagesprojekt dann zwar konkretere Formen an, nur frage ich mich, auf was ich mich da eingelassen habe:...
Published by lorenzo 27 June 2014, 12h43 (Photos:24 | Comments:2)
Oberwallis   T5  
26 Jun 08
Alpjuhorn (Baltschiedertal)
Das Alpjuhorn ist ein felsiger Gipfel in der langen Kette, die beim Nesthorn beginnt und zwischen Baltschieder- und Gredetschtal steht. Für diese Gegend ist es ein grausam überlaufener Gipfel, finden sich doch im Gipfelbuch jährlich 5-10 Einträge.   Bis in die Zeit des zweiten Weltkrieges wurde in...
Published by Zaza 27 June 2008, 16h07 (Photos:8)