Gross Chälen 2150 m 7052 ft.


Wall in 4 hike reports, 7 photo(s). Last visited :
17 Sep 19

Geo-Tags: CH-OW, Ruch- und Walenstockgruppe


Photos (7)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (4)



Nidwalden   T6 IV  
17 Sep 19
Tschudi in (disguise) the skies
Entschleunigung am Berg Walengrat der Walengrat ist zu einer T5-Tour zurück-mutiert. beinahe der ganze Grat ist gespickt mit Bohrhaken: siehe Topo (engelbergmountainguide) interessant ist aber, dass beim ersten Aufschwung findet man keinerlei Haken. wir entscheiden uns für den Aufstieg durch diese Rinne. lieber...
Published by spez 1 October 2019, 07h54 (Photos:34)
Obwalden   T5 II  
13 Jul 17
Gross Walenstock (2572m)
Schon seit geraumer Zeit will ich mir mal die Walenstöcke aus der Nähe anschauen. Dass das kein Kinderspiel werden würde, war klar. Das Gebiet zwischen Walenstöcken und Rot Grätli ist ziemlich wild und einsam, weshalb sich nur selten jemand dorthin verirrt.   Unser Tag begann schlecht: Erst massive Verspätung im...
Published by أجنبي 14 July 2017, 00h21 (Photos:6 | Geodata:1)
Nidwalden   T5 II  
26 Aug 16
Walen: Stock statt See, du Pflock, oh weh!
Bei dieser Hitze auf eine Spitze; statt ein Bad im See ein Stock, oh weh! Spätsommerliche Hitzewelle - da wäre der Walensee doch angebrachter als der gleichnamige Stock (bzw. die Stöcke). Aber durch umsichtige Planung lässt sich der Hitzekollaps ebenso vermeiden wie ein Bad ermöglichen: Nordwestexposition im Aufstieg und am...
Published by Polder 27 August 2016, 21h24 (Photos:18)
Obwalden   T5 II PD  
21 Sep 13
Walenstöcke Light - Vorder Walenstock via Gross Chälen
Mein erster Eintrag auf Hikr… FASZINATION WALENSTÖCKE Wenn man von Stans Richtung Grafenort fährt, so thronen sie wie eine Festung über dem Engelberger Tal – die Walenstöcke. Massive Felstürme, steile Couloirs und abweisende Wände. So übt diese Felsbastion schon seit langem eine unbändige Anziehungskraft auf...
Published by 8Samadhi 23 September 2013, 13h56 (Photos:14 | Comments:1)