Frohnwies 670 m 2198 ft.


Locality in 4 hike reports. Last visited :
9 Feb 18

Geo-Tags: A



Reports (4)



Berchtesgadener Alpen   T5 II WT4  
9 Feb 18
Von Süden auf den Finstersbachkopf
Schon lang hatte ich den Plan, den Finstersbachkopf im Winter von Süden zu besteigen. Für die Tour sind allerdings gute Schneebedingungen vonnöten. Die Südseite des Berges wird nicht direkt von einem höheren Berg verdeckt. So kriegen die Hänge auch im Winter viel Sonne ab. Die Schneedecke weicht auf und gefriert wieder und...
Published by Wagemut 27 February 2018, 23h59 (Photos:30)
Loferer- und Leoganger Steinberge   T5- II  
8 Aug 14
Das Große Rothorn - einsame Aussichtskanzel im Leoganger Steinberg
Die Loferer und Leoganger Steinberge gehören zu meinen Lieblingszielen in den östlichen Münchener Hausbergen. Beide sind sie beeinruckende Kalkstöcke inmitten sanfter Wiesenlandschaften, beide sind sie touristisch nur moderat erschlossen, so dass man in beiden einsame Fels-Touren klassischer Couleur unternehmen kann....
Published by maxl 13 August 2014, 14h57 (Photos:62 | Comments:7)
Loferer- und Leoganger Steinberge   T4 II  
16 Sep 12
Großes Rothorn (2408m)
In den Leonganger Steinbergen waren wir bisher nicht häufig, zu unrecht, denn es ist ein zwar kleines, aber dafür sehr beeindruckendes Gebirge. Eine landschaftlich großartige und auch sehr einsame Wanderung führt aus dem Saalachtal hinauf auf das Große Rothorn. Wir nahmen ein gewisses Erfolgsrisiko in Kauf, da die höheren...
Published by Tef 15 October 2012, 20h33 (Photos:31 | Comments:6)
Loferer- und Leoganger Steinberge   T4 I  
11 Sep 08
Großes Rothorn über N-Grat, einsamer Gipfel in wilder Umgebung.
Nachdem diese schöne Tour auch noch nicht im Hikr steht, sei sie hier kurz vorgestellt. Start ist in im Lofertal hinter Weißbach beim Gasthof Frohnwies. Über die Strasse zum Hackerbauer und über die Forststrasse, dann über den Steig (Wegweiser Ebersbergkar) hinauf bis zur oberen Ebersbergalm (Jagdhütte) (2h). Weiter...
Published by kardirk 19 December 2011, 11h05 (Photos:38 | Comments:3)