Pürzlbach 1043 m 3421 ft.


Locality in 12 hike reports. Last visited :
9 Feb 18

Geo-Tags: A



Reports (12)



Berchtesgadener Alpen   T5 II WT4  
9 Feb 18
Von Süden auf den Finstersbachkopf
Schon lang hatte ich den Plan, den Finstersbachkopf im Winter von Süden zu besteigen. Für die Tour sind allerdings gute Schneebedingungen vonnöten. Die Südseite des Berges wird nicht direkt von einem höheren Berg verdeckt. So kriegen die Hänge auch im Winter viel Sonne ab. Die Schneedecke weicht auf und gefriert wieder und...
Published by Wagemut 27 February 2018, 23h59 (Photos:30)
Berchtesgadener Alpen   T4- I F  
3 Aug 17
Großer und Kleiner Hundstod
Meine absolute Wunschtour auf einen (in meinen Augen) der schönsten Berge in den Bayrischen Alpen sollte diesen Sommer als Tagestour realisiert werden. Nach einer sehr "wanderarmen" Zeit im Juni und Juli wollten wir mal wieder hoch hinauf. Ich war in letzter Zeit leider wenig auf Hikr unterwegs, daher sind mir wohl etliche tolle...
Published by Erdinger 4 August 2017, 17h05 (Photos:37 | Comments:8)
Berchtesgadener Alpen   T4+ PD I  
31 Dec 15
Hochkranz
Nach der gestrigen 5*-Tour aufs Persailhorn wollte auch der Silvestertag zumindest etwas sportlich genutzt werden. Größere Unternehmungen als die vom Vortag ließen die Verhältnisse dann doch nicht zu, sodass die Wahl auf den kleinen Hochkranz fiel. Auch dieser Höhenzug ist dem Steinernen Meer vorgelagert. Im langen Ostgrat...
Published by frmat 6 January 2016, 11h35 (Photos:10)
Berchtesgadener Alpen   T3+  
28 Aug 15
Großer Hundstod (2593 m), Kleiner Hundstod (2263 m)
Den Großen Hundstod hatte ich mir wegen des langen Zustiegs bisher immer ausgespart und wenn, dann mit einer Übernachtung im Ingolstädter Haus, Da sollte halt auch das Wetter für zwei Tage passen und das war für gestern und heute angesagt. Gestern bin ich von Pürzlbach hoch zum Ingolstädter Haus und dann noch auf die...
Published by jagawirtha 11 January 2017, 01h15 (Photos:42)
Berchtesgadener Alpen   T2  
27 Aug 15
Schindelköpfe 2356 m beim Ingolstädter Haus
Der Große Hundstod fehlte mir noch in meiner Sammlung in den Berchtesgadener Alpen, deshalb will ich meine zwei freien Tage bei super Wetter nutzen und diesen abgelegenen Berg endlich bezwingen. Wegen des langen Zustieges mache ich das ganze mit Übernachtung im Ingolstädter Haus. Natürlich möchte ich den Zustiegstag nicht...
Published by jagawirtha 24 November 2017, 17h57 (Photos:44)
Berchtesgadener Alpen   T6 II  
25 May 15
Hochkranz übern Ostgrat
Der Hochkranz bietet für diese Jahreszeit eine zwar kurze, aber knackige Gewöhnungstour für Felstouren im 2er Bereich. Ein bisserl hab ich mir schon Sorgen gemacht wegen des Schlechtwetters der vergangenen Tage und den Niederschlag auch in dieser Höhe als Schnee. Los gings beim Wanderparkplatz Pürzlbach. Gleich geschockt...
Published by Koasakrax 25 May 2015, 16h12 (Photos:11 | Comments:2)
Berchtesgadener Alpen   T5- II F  
29 Aug 14
Vom Praghorn (2143m) zum Finsterbachkopf (2164m), mit Abstecher Spitzhörndl (2027m)
Seit meinem ersten Besuch auf dem Finsterbachkopf, ging mir die Überschreitung nicht mehr aus dem Kopf. War sie doch eher mal für den Herbst geplant, hat der „Sommer“ dafür gesorgt, dass ich sie bereits jetzt in Angriff genommen habe. Wetter hat dann die eigentlich geplante Runde (weswegen für diese Runde...
Published by Chiemgauer 30 August 2014, 16h34 (Photos:46 | Comments:6 | Geodata:5)
Berchtesgadener Alpen   WT5  
24 Dec 13
Großer Hundstod (2594 m) - die Schneeschuh-Expedition
Es gibt sie auch heute noch, die ursprünglichen Abenteuer, die der Bergsteiger im Gebirge erleben kann. Jedes Jahr im Herbst verlässt die Zivilisation das Steinerne Meer in den Berchtesgadener Alpen und lässt ein ursprüngliches, entlegenes Gebirge zurück.Es verbleiben nur ihre Zeugen, die im Winter von einer ganz anderen Welt...
Published by 83_Stefan 29 December 2013, 16h08 (Photos:58 | Comments:19 | Geodata:1)
Berchtesgadener Alpen   T4-  
7 Nov 13
Hochkranz über den gesicherten "Normalweg"
Vom Parkplatz Pürzlbach starteten wir zeitig am Morgen und das frühe Aufstehen lohnte sich. Guckten doch abschnittweise höchsten Gipfel der Loferer Steinberge kurz aus dem Nebelmeer heraus. Auf den Forstweg (Weg Nr.411) erreichten wir gleich einmal das Almgebiet der Kallbrunnalm. Bei den ersten Hütten zweigt links der Weg Nr....
Published by Koasakrax 7 November 2013, 19h34 (Photos:43 | Comments:2)
Berchtesgadener Alpen   T3+  
17 Aug 13
Seehorn (2321m): Aussichtsberg auf Hochkalter und Steinernes Meer
Das Seehorn steht auf der "Rückseite" der Berchtesgadener Alpen recht frei und hat daher eine beachtliche Aussicht zu bieten. Loferer und Leoganger Steinberge stehen gleich gegenüber, das Hochkaltermassiv präsentiert sich mit seiner felsigen Südostseite, der Watzmann erscheint unter einer recht ungewohnten Perspektive und der...
Published by steindaube 18 August 2013, 14h24 (Photos:11)