Murnauer Moos Rundtour mit einem Abstecher zum Staffelsee


Publiziert von scan , 12. September 2015 um 18:18.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum:12 September 2015
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Zeitbedarf: 4:30
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Navi füttern mit Ramsach 2, 82418 Murnau. Kurz vor dem Ziel ist Straße für Kraftfahrzeuge gesperrt, hier am Wanderparkplatz parken oder trotz Verbots zum Ähndl Gasthof durchfahren (Das Verbot beachtet sowieso fast niemand)

Wer eine Wanderung ohne Höhenmeter, aber doch in schöner Bergkulisse machen will, ist mit dem Murnauer Moos bestens aufgehoben. Immerhin wandert man durch das mit 32 Quadratkilometern größte zusammenhängende Hochmoor Mitteleuropas und kann dabei einen Blick auf vier unterschiedliche Gebirge werfen.

Um die Tour etwas zu verlängern, haben wir noch einen kleinen Abstecher zum Staffelsee unternommen, welcher auf jeden Fall sehenswert ist. (+ eine knappe Stunde).

Los geht's vom Wanderparkplatz 5 Minuten vor dem Gasthaus Ährndl. Der Weg ist bestens ausgeschildert. Vorsicht, wenn es in den Wald geht, auf die Wegweiser achten! Es geht dem Hauptweg verlassend nach links (ausgeschildert) zum Bohlensteig durchs Moor.

An Wochenenden nicht allzu spät (vor 9 Uhr)  losgehen, sonst ist die Tour recht überlaufen. Die Tour im Uhrzeigersinn machen, so hat man die schönsten Stellen gegen Ende der Tour.


Tourengänger: scan, Cia


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

©bergundradlpeter hat gesagt:
Gesendet am 13. September 2015 um 08:34
Ähndl nicht Ährndl

scan hat gesagt:
Gesendet am 13. September 2015 um 08:43
ich hab die Wegpunkte nicht aufgegeben, sondern hab bereits vorgegebene benutzt. Ich schau aber mal, ob ich sie berichtigen kann.

scan hat gesagt: RE:
Gesendet am 13. September 2015 um 08:47
passt jetzt. Danke für den Hinweis

frehel hat gesagt:
Gesendet am 16. September 2015 um 23:31
Ergänzend zur Wanderung durchs Murnauer Moos bietet sich übrigens ein Besuch des Schlossmuseums Murnau an, wo es eine sehr empfehlenswerte Daueraustellung zur Natur- und Kulturgeschichte dieser Landschaft gibt.

VG,
Moritz


Kommentar hinzufügen»