Hanghorn 2679m


Publiziert von Razerback , 23. Juni 2008 um 12:04.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum:22 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Östliche Melchtaler Alpen   CH-NW   CH-OW 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 1600 m
Strecke:Stöckalp , Unter Boden , Wolfisalp , Hanghorn
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Auto auf die Stöckalp
Kartennummer:1190

Eigentlich wollten wir ja auf den Rotsandnollen nach einem Tip von Sputnik. Da wir uns aber in der Route etwas vertan hatten waren wir schlussendlich auf dem Hanghorn angekommen. Nichts desto trotz ein wunderschöner Aussichtsberg. Wir genossen es in vollen zügen.
Aufstieg von Stöckalp über Unter Boden auf die Wolfisalp bis zirka
Pt.2043dem Fallenbach entlang. Nachher ein relativ steiles Geröllfeld hinauf auf den Grad zum Pt 2446. Von da an schon geniale Aussicht.  Nun noch schnell den Grad hinauf auf den Gipfel des Hanghorn. Vielen dank für den Tip an Sputnik.
Tour mit Toni und Erich

Tourengänger: Razerback

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT4
ZS-
25 Feb 05
Rotsandnollen 2700m · Cyrill
T5
17 Nov 12
Hanghorn (2679m) · أجنبي
T4
19 Okt 12
Hanghorn 2679m · dominik
T6 WS+ II

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Sputnik Pro hat gesagt: Hanghorn
Gesendet am 23. Juni 2008 um 12:40
Gratuliere Euch zum Hanghorn. Wegen dem verfehlten Rotsandnollen müsst Ihr euch nicht aufregen. Das Hanghorn ist von der Aussicht und der Route sowiso viel schöner als der Rotsandnollen.

Viele Grüsse & tolle Touren.

Sputnik

Razerback hat gesagt: RE:Hanghorn
Gesendet am 23. Juni 2008 um 13:51
Das Hanghorn ist wirklich toll. Wir haben es jedenfalls voll genossen. Die traversierung auf den Rotsandnollen war uns dann aber doch ein wenig zu ausgesetzt.

Grüsse
Razerback


Kommentar hinzufügen»