Ein perfektes Wochenende ist, wenn...


Published by MaeNi , 16 April 2013, 16h11.

Region: World » Switzerland » Grisons » Surselva
Date of the hike:13 April 2013
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Gruppo Piz Blas   CH-UR 
Time: 2 days
Access to start point:Bahn auf den Oberalppass
Accommodation:Maighelshütte
Maps:256 S Disentis/Mustér

....die Sonne scheint, noch genug Schnee für eine oder mehrere Skitouren liegt und gute Kameraden genussreich miteinander unterwegs sein dürfen.

Und, um es gleich vorweg zu nehmen, das war dieses Wochenende wieder einmal mehr der Fall. Die "Sektion Uri" war nämlich wieder aus asiatischen Gefilden zurückgekehrt und freute sich wie wir auf ein lustiges Wochenende um und in der Maighelshütte. Schliesslich gab es viel zu erzählen...

Bereits in Andermatt leuchteten die Berge von allen Seiten...sogar von unten...das liess natürlich unsere Herzen schon mal höher schlagen und die Vorfreude auf die kommenden Touren wuchs von Minute zu Minute. Voller Tatendrang entstiegen wir auf dem Oberalppass dem Zug und mussten feststellen, dass wohl auch noch andere voller Energie steckten...zumindest konnten es diese kaum erwarten, ins Freie zu treten...nur die Ruhe...es dürfen alle aussteigen...schon erstaunlich, dass einige Vertreter der dritten Lebensphase immer pressant sind...ob es uns wohl auch so gehen wird? Keiner weiss es...

Wir auf jeden Fall machten uns in aller Ruhe bereit zum Abmarsch. Inmitten von grösseren und kleineren Gruppen ging es los in Richtung Pazolastock...ein einsamer Wolf setzte sich bald ab, zog zügig davon und ward bald nicht mehr gesehen. Auch unser Besuch auf dem Pazolastock gestaltete sich nur kurz - wir wollten weiter zum Rossbodenstock, den wir dann auch schon bald darauf erreichten. Der kurze Fussaufstieg ab der Martschalllücke konnte ohne Steigeisen bewältigt werden, ein Pickel war jedoch ganz praktisch. Ebenso war der restliche Aufstieg sehr gut zu begehen, Harscheisen mussten nirgends montiert werden und blieben im Rucksack.

Nach einer gemütlichen Verpflegungspause peilten wir auch schon die Maighelshütte an. Die ersten Abfahrtsmeter noch etwas hart, dann aber herrlicher Sulz auf (meistens) tragender Unterlage - fantastisch und ein wahrer Genuss! Erst in der Plaunca da Vadials verschlechterten sich die Verhältnisse...zu weich war hier der Schnee. Nun nur noch der kurze Anstieg zur Hütte und unser erster Tourentag konnte mit einem feinen Plättli und den dazu passenden Erfrischungen abgeschlossen werden.

Wie schon letztes Jahr wurden wir auf der Hütte herzlich empfangen und das Nachtessen war super lecker. Die Maighelshütte und ihr Team sind schlichtweg genial. Wärmstens zu empfehlen.

Nun, die Wärme war dann auch für den kommenden Tag ein Thema - durch den Temperaturanstieg im Laufe des Tages war mit erheblicher bis grosser Lawinengefahr zu rechnen. Daher war ein früher Start angesagt, so dass wir vor der Mittagszeit wieder im Tal sein konnten. Wir verzichteten daher auch auf die Besteigung des Piz Ravetsch und stiegen direkt auf den Piz Borel. Aber eine kurze Gipfelrast mit Morgentrunk musste dann schon auch sein, bevor es wieder talwärts gehen sollte.

Die Abfahrt über den (noch fast unverspurten) Glatscher da Maighels war dann schlichtweg fantastisch! Um die 20 cm Pulver auf harter Unterlage...weite Hänge mit schöner Neigung...einfach megamässig!

Zu schnell waren wir wieder unten im Val Maighels. Auf einen Zwischenstopp bei der Hütte verzichteten wir indes, herrschten doch schon recht hohe Temperaturen. Lieber wollten wir zügig nach Tschamut abfahren, wo wir auch pünktlich auf 11:00 Uhr ankamen und das Restaurant Rheinquelle gerade seinen Betrieb aufnahm. So kamen wir zu einer ersten Erfrischung nach der gelungenen Tour.

Nach der Rückfahrt nach Andermatt gönnten wir uns im Zumdörfli noch ein feines Mittagessen, bevor es definitiv zurück nach Hause ging.

Fazit:
Es war einfach nur toll - alles hat gepasst! Eben das eingangs erwähnte perfekte Wochenende! Ein besonderes Kränzchen geht ans Restaurant Zumdörfli, die eigentlich Betriebsferien hätten, aber wegen des schönen Wetters trotzdem offen hatten. Kompliment!

Anmerkung:
Einige Bilder sind noch im Winterzeit...andere wiederum haben vermutlich noch Asia-Time...


Hike partners: MaeNi, SchmiGno


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 15426.gpx Oberalp - Rossbodenstock - Maighelshütte
 15427.gpx Maighelshütte - Piz Borel - Tschamut

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

bidi35 says: tolle Bilder...
Sent 16 April 2013, 16h42
...und tolle Weekendtour...gratuliere.

Und...nichts gegen die dritte Lebensphase...wir haben haut immer das Gefühl, wir verpassen öppis;-))))

MaeNi says: RE: tolle Bilder...
Sent 16 April 2013, 18h45
Danke Dir. Natürlich haben wir nichts gegen die dritte Lebensphase...:-) Nur lustig, wie wenig Zeit einige Pensionäre manchmal mitbringen...dabei sollte man jeden einzelnen Tag mit Musse geniessen..auch in den anderen Lebensphasen...auch wir. :-)


Post a comment»