Jänzi 1738m


Publiziert von chaeppi Pro , 7. April 2008 um 21:41.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum: 7 April 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-OW 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1310 m
Strecke:Stalden - Jänzi - Sarnen
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bahn Sarnen - Bus Stalden
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bahn Sarnen

Nach den ausgiebigen Schnefällen der letzten Nacht habe ich mir das Jänzi vorgenommen. (Die Gegend meiner Jugend) Ich war dann wirklich überrascht über die Menge des Neuschnees. Konnte von Stalden direkt mit den Schneeschuhen loslaufen. Spuren waren leider keine vorhanden. So hatte ich dann das Vergnügen den ganzen Auf-und-Abstieg im knietiefen Pulverschnee zu bewältigen. Ging ganz schön in die Waden. Das Wetter war Heute seit längerer Zeit wieder einmal super. Leider war aber der Nordwestwind ziemlich brutal, was auch zu starken Verwehungen geführt hat.

Route: Stalden - Chäseren- Jänzi - Siwelenbrunnen - Wolfetsmatt - Stalden - Sarnen

Da ja keine Wege sichtbar waren bin ich eigentlich in der diretissima rauf aufs Jänzi. Die Orientierung in den Waldpassagen war nicht immer einfach. Vermutlich hätte ich besser den Normalaufstieg gewählt. Schön wars aber sowieso.

Die Gegend ist eigentlich ideales Gelände für Schneeschuhläufer.

Leider hatte in Stalden die einzige Beiz Ruhetag. (Montag) Das Postauto ist mir dann auch noch vor der Nase weggefahren und so bin ich dann halt noch bis Sarnen Bahnhof weiter marschiert.

Zeit: Stalden - Jänzi 2h40 -- Total zurück bis Stalden 4h45

Distanz bis Sarnen SBB: 18.2 Km

 


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WT1
3 Feb 15
Vom Langis zum Jänzi 1738 m. · donalpi
L
17 Jan 16
Jänzi 1738m · Bergamotte
T2
14 Nov 09
Jänzi 1738m · Sputnik
WS
28 Jan 05
Jänzi 1738m · Cyrill
T2
14 Nov 09
Jänzi 1738m · dominik

Kommentar hinzufügen»