Pizzo del Sole(2773 m)


Publiziert von psteins , 24. März 2008 um 22:23.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum: 1 August 2006
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo del Sole   Gruppo Pizzo Molare 
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m

Von Osco oberhalb Faido kann man hochfahren nach Predelp und noch weiter über eine sehr schmale Naturstraße nach Somprei (1848 m.) Der Parkplatz ist ein Balkon über der Leventina. Weiter zu Fuß zum Lago Chiera, das aussieht wie eine Kratersee. Vom See hoch zu P.2533 m und dann der Grat folgend nach Le Pipe (2667 m.). Kurz in einen Sattel hinunter und weiter über den Südostgrat zum Pizzo del Sole.

Nach einen Gipfelrast hinunter über der Westgrat. Über diesen Grat führt einen Schafweglein zu Bassa di Pos Lei. Ich quere dann der Hang unterhalb der Ostgrat des Pecianett bis man über einen steilen Grashang der Ostgrat kurz vor dem Gipfel erreichen kann.

Von Gipfel des Pecianett (2764 m) versuche ich noch der Südgrat hinunter aber das finde ich zu schwierig, also gehe ich wieder der gleiche Grashang hinunter (am oberen Ende auch heikel) zum Lago Chiera.


Tourengänger: psteins

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»