Einsamer Gulmen


Publiziert von kleopatra , 26. Januar 2012 um 20:03.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:23 Januar 2012
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Speer-Mattstock 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 850 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit PKW oder ÖV nach Amden zum Parkplatz Vorder-Berg
Kartennummer:237S - Walenstadt

Nun hatte ich innerhalb kurzer Zeit zum zweiten mal die Möglichkeit unter der Woche auf Schitour zu gehen und kann mich nur über die Einsamkeit selbst auf den absoluten Modebergen freuen, aber auch wundern. Scheinbar haben flexible Arbeitszeitmodelle noch lange keinen Einzug genommen. So begegnete ich heute nur einem einzigen - sehr scheuem - Tourengänger.

Los gings in Amden direkt im Dorf beim Hotel Schäfli, wo sich oberhalb und nebenan gratis Parkplätze befinden. Man folgt nun dem Rücken über Hinterstein, wobei man immer wieder so nahe an Häusern vorbeikommt, dass man den Bewohnern quasi schon aufs Frühstücksmüsli schauen kann. Im Tscherwald eher rechts über Lichtungen halten. Ich folgte hier versehentlich der Strasse und kam dann fast über die 1,5m hohen Schneemauern nicht mehr raus. Weiter Richtung Hüttlisboden und dann über den heute grausig rutschigen Gipfelhang. Direkt beim Gipfelkreuz war es sogar so eisig, dass ich Schlittschuhe montieren hätte können (2h20 vom Ort). Da nun leichter Schneefall einsetzte und auch der Wind nicht zu einer Rast einlud fuhr ich bald wieder ab, ein heute wenig lustiges Unterfangen.

Anmerkung: sollte der Gipfelhang zu lawinengefährdet sein, so kann dieser über Vorder-Höhi umgangen werden

Fazit: gut erreichbarer Halbtagesaufsflug, der an Tagen wie diesen auch ganz allein besucht werden kann.

Tourengänger: kleopatra


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»