Gross Schärhorn (3295)


Publiziert von Pasci Pro , 24. Juli 2007 um 21:51.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 9 Juli 2006
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-GL   Ortstockgruppe 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 1600 m
Strecke:Klausenpass – Iswändli – Planurahütte - Gross Schärhorn - Griesbödmeli - Klausenpass
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit privaten Fz auf den Klausenpass
Unterkunftmöglichkeiten:Planurahütte

Am Samstag begleitet uns dicker Nebel, so dass wir den Abstecher auf den Clariden bleiben lassen. Am späteren Nachmittag öffnet sich der Himmel und gibt fantastische Blicke aufs morgige Ziel, auf das heutige verpasste Ziel und den Tödi frei.

Die Übernachtung in der Planurahütte ist wirklich einwandfrei. Sehr feines Essen und tolle Hüttenwartin!

Unser Frühaufstehen wird mit herrlichem Wetter belohnt.  Die Überquerung des Tüfigletschers zum Einstieg des Gross Schärhorns ist traumhaft. Beim Aufstieg auf das grosse Schärhorn rutscht Hans aus und verletzt sich leicht. Er und Gisi entscheiden sich, unten zu warten. Der weitere Aufstieg bringen wir in einfacher Kraxlerei ohne weitere Schwierigkeiten hinter uns.

Der Abstieg über die Chammlilücke ist spektakulär. Joe (Tourenleiter) sucht sich den Weg regelrecht zwischen den Spalten hindurch!

 


Tourengänger: Pasci

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4 WS II
WS I
8 Aug 08
Gross Schärhorn · MaeNi
SS-
20 Mai 04
Gross Schärhorn 3295m · Cyrill
WS
12 Jul 09
Gross Schärhorn 3295m · bulbiferum
T3+ WS I
3 Jul 11
Gross Schärhorn 3295 · Nicole

Kommentar hinzufügen»