Wissmilen – Wissgangstöckli


Publiziert von Delta Pro , 10. Juli 2007 um 10:20.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:31 Dezember 2000
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SG   Spitzmeilengruppe 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 1150 m

Lange und schöne Überschreitungs-Skitour mit grossartigen Pulverabfahrten!

Bei guten Schneeverhältnissen ist diese Tour in Highlight in der Ostschweiz. Lange, gut geneigte Abfahrten gibt’s genauso wie weite einsame Hochebenen und aussichtsreiche Gipfel und Grate.

Von Unterterzen mit den Bahnen auf den Maschgenchamm. Kurzer Aufstieg zu Fuss auf den Ziger und Abfahrt nach Fursch. Aufstieg auf den Wissmilen. Je nach Lawinensituation links in den Pass zwischen Wissmilen und Spitzmeilen oder direkt dem Gipfel entgegen. Abfahrt gegen Süden bis ca. 2100. Über die tiefste Stelle im Verbindungsgrat Wissmilen-Wissgandstöckli auf die Ostseite. Über weite Ebenen an den Fuss des Wissgandstöcklis, etwas steiler auf den Grat und auf diesem mit den Skis an den Füssen zum höchsten Punkt. Genussreiche Abfahrt nach Matt – wohl noch immer eine der besten meines Lebens!


Tourengänger: Delta

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

Omega3 hat gesagt: Sehr schön!
Gesendet am 10. Juli 2007 um 11:54
Diese Variante habe ich schon lange im Hinterkopf. Bei dieser Werbung werde ich bestimmt Deinen Spuren folgen. Freue mich schon auf den nächsten Winter ;-)
Gruss
Ω


Kommentar hinzufügen»