Versuch Dufourspitze


Publiziert von Delta Pro , 16. Januar 2007 um 13:12.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum: 7 August 2005
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1550 m

Missglückte Besteigung des Monte Rosa: Umkehr auf 4000 Metern im Schneesturm

Etwas ungeschickt müssen sich die Glaziologen schon schimpfen lassen. Nach 4 Arbeitstagen bei bestem Wetter auf dem Gletscher nehmen wir grad heute die Dufourspitze in Angriff, wo das Wetter schlecht wird...

Start um 2.30 Uhr von der Hütte – bei leichtem Schneefall... Im Stirnlampenlicht über Schuttt bis an den Gletscher auf ca. 3200m, wo angeseilt wird. Bestens akklimatisiert geht’s zügig auf dem problemlosen Gletscher in die Höhe. Um 6 Uhr sind wir auf 4000m, es wird allmählich hell. Der Schneefall hat sich verstärkt, die Temperatur wohl unter –10°, unsere Spuren werden zugeweht. Genug Gründe, um das Vorhaben Monte Rosa abzublasen. Zu Frühstück sind wir zurück in der Hütte. Weiter zum Rothenboden und aqn die Gletscherzunge, wo noch 2 Stunden Arbeit auf uns warten.


Tourengänger: Delta

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»