Montbautier 1160,4m


Publiziert von Sputnik Pro , 17. Oktober 2009 um 18:03.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Berner Jura
Tour Datum:17 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 320 m
Abstieg: 500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Delémont oder Biel / Bienne mit der Bahn nach Moutier. Von Moutier mit der S-Bahn nach Reconvilier und von dort mit dem Bus nach Bellelay. Achtung, am Sonntag fährt nur ein Bus am späten Nachmittag!
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Von Moutier mit der S-Bahn nach Tavannes.
Unterkunftmöglichkeiten:Keine. Hotels in Reconvilier und Tavannes.
Kartennummer:LKS Nr.1105 Bellelay (1:25000)

ERSTE SCHNEEWANDERUNG IM JURA.

Eigentlich wollte ich am 19.Juli 2009 schon einmal auf den Montbautier, doch ich studierte den Fahrplan zu wenig genau und stand dann ohne Bus an diesem Sonntagam 19.7. in Reconvilier am Bahnhof. Nach einem Kaffe huhr ich dann wieder nach Hause denn der Bus nach Bellelay fährt am Morgen nur unter der Woche und am Samstag.

So war die Zeit gekommen die Jurawanderung an einem Samstag nachzuholen. Der Auf- und Abstieg auf den Hügel war meist auf Waldwegen, danach wurde es langweilig und ich musste auf Asphaltwegen nach Tavannes laufen. Immerhin besserste sich das Wetter zum Schluss, dann auf dem Montbautier schneite es und der Schnee blieb stellenweise liegen. Mit dem Montbautier habe ich alle Juragipfel vom im Internet nicht mehr vorhandene Gipfelbuch von Roman Koch (Ex: www.romankoch.ch/gipfel/default.htm) zwischen Neuenburg und der Lägeren besucht.

Genaue Route: Bellelay - Vacherie de l'Oiseau - P.932m - La Sagne - P.943m - Forrêt de Montbautier - Montbautier (P.1160,4m) - Forrêt derrière la Rouge Eau - P.912m - Le Fuet - P.772m - Forrêt de Chaidon - P.806m - P.787m - Petite Bâle - P.782m - Tavannes.

Tour im Alleingang.

Anmerkung: Die Aufnahmezeit vom 17.10. sind in OESZ, für lokale Zeit ist eine Stunde abzuzählen.

Tourengänger: Sputnik

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»