Stockhorn Nordwestwand


Publiziert von Aendu , 21. Juli 2009 um 19:37.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Simmental
Tour Datum:21 Juli 2009
Klettern Schwierigkeit: 4+ (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit der Bahn von Erlenbach hinauf auf das Stockhorn (Luftseilbahn)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Luftseilbahn Stockhorn - Erlenbach

Stockhorn - Nordwestwand (Tschaboldroute)

Ideale Route für den Hochsommer - Schatten - fast nie andere Kletterer! Nordwandambiente garantiert!

Route: Original-Route Tschabold (Nordwestwand). Zum Ein- und Ausklettern einige Routen im Klettergarten gemacht.

Wiederholer: Für reine Sportkletterer sicher nicht interessant! Aber als Training für alpine Klettereien sicher eine gute Route.

Schwierigkeitsgrad: Im Berner Voralpen Kletterführer steht 3c...hä? Kurze Stellen (2x) ca. 4c sonst max. 4b.
Eine 4a sollte zwingend beherrscht werden!

Absicherung: Viele Haken sind wohl fast doppelt so alt wie ich... Nur wenige Zwischenhaken (muss sie dann auch finden!), Standplatz nach der zweiten Länge fehlt. Nach Plaisir wäre dies wohl ein "alpin" oder höchstens so...so....Schlingen, einige Klemmkeile und Friends sind doch sinnvoll (je nach Moral). Helm. Für die Route reicht ein 45m Seil.

Klettergarten: Sehr gut abgesichert! Besser ein 60m Seil.

Fels: Die zwei ersten Seillängen etwas schuttig und brüchig...danach sind die Kletterstellen in Ordnung! Aber immer wieder etwas Gras...Mäh!

Literatur: Voralpenführer und Voralpenkletterführer sind für die Katz! Besser: Voralpenführer 1981 von Maurice Brandt.

Wetter: Um ca. 06.00 Uhr zog noch ein Gewitter über das Gürbental (Belp)...Aber dann immer sonniger.



Tourengänger: Aendu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
23 Okt 12
Stockhorn · GingerAle
4+
28 Jul 10
Stockhorn - Noirdwestwand · Aendu
6a
T3 4+
23 Jun 10
Gratklettertour auf das Stockhorn · darkthrone
T2
28 Aug 09
Stockhorn · Sesée

Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

phono hat gesagt:
Gesendet am 21. Juli 2009 um 23:16
Gratuliere! Fast jede Woche sehe ich die Stockhornwand vom Talboden her. So steht diese Route auch auf meiner Wunschliste. Irgendwann werd ich jemanden finden, der mit mir da hochkommt :)

Gruss,

phono

Aendu hat gesagt: RE:
Gesendet am 22. Juli 2009 um 09:43
Merci! Ja die Route ist wirklich interessant. Ich wünsche Dir schon jetzt viel Spass für Deine Begehung!

Gruss

Aendu


Kommentar hinzufügen»