Gastlosen Glattewandspitz 1995m


Publiziert von Sesée , 11. Oktober 2006 um 20:19.

Region: Welt » Schweiz » Bern » Saanenland
Tour Datum:30 September 2006
Klettern Schwierigkeit: IV (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE   CH-FR   Gastlosenkette 
Zeitbedarf: 7:30
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Jaun am Jaunpass nach Abländschen auf der Privatstrasse Mosera Grat bis zum gekennzeichneten Parkplatz Oberg.

Ueberschreitung Gastlosen

Vom Parkplatz Oberg über den weiss rot weiss markierten Wanderweg bis zum Col d'Oberg. Wobei schon der Weg im oberen Teil einer Kletterpartie gleich kommt. Aufstieg ca 400m bis zum Col. Den Eggturm haben wir nordseitig umgangen. Zu Beginn der Klettertour bezwingen wir die Pyramide. Dann Abstieg und weiter zu den Marchzähnen. Ueber den Grat der Marchzähne und Gastlosenspitz bis zum Glattewandspitze 1995 m dem höchsten Punkt der Tour.  Schöne Kalk-Kletterei im III-IV Grad sehr ausgesetzt. Herrliche Aussicht auf die Berner Alpen. Angenehme warme Temperaturen. Nur wenige Haken sind vorhanden. Absicherung muss selber vorgenommen werden. Vom Glattewandspitze 2 Mal 20m abseilen (Muniringe vorhanden). Um dann die Chemigüpfen auf der Nordseite zu Fuss zu umgehen. Nun ist noch eine Schwierigkeit zu überwinden das Grossmutter-Loch, sehr enger heikler Felsdurchgang. Es sind schon Leute dort stecken geblieben. Dann Abstieg über Wiesen und Geröll wieder zu Parkplatz zurück.

Herrliche leichte Klettertour


Tourengänger: Sesée

IV
T6 II
T6 L
14 Jul 12
Un après-midi dans les Gastlosen · Hurluberlu
T3 SS- VII
T6 L II

Kommentar hinzufügen»