Blindflug am Cassimoi...


Publiziert von Polder , 30. Mai 2009 um 12:42.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:29 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Ski Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo di Cassimoi 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 3400 m
Abstieg: 3400 m
Strecke:Olivone - Compietto - Scaradra - P. Cassimoi - Stanga - Olivone
Unterkunftmöglichkeiten:Rif. Scaradra
Kartennummer:Olivone

Erstens kommt es anders ..... und zweitens als die Wetterfrösche (und in deren Schlepptau ich) denken:Die nur für die Voralpen prognostizierten Wolkenreste haben sich nach Süden verlagert und verhüllen die Gipfel des zentralen und östlichen Hauptkamms - so auch der Adula inkl. Pizzo Cassimoi, wobei ich nicht immer ganz klar unterscheiden kann, ob ich aufgrund des Nebels oder der vereisten Brillengläser nix sehe... Jedenfalls lande ich in Sturm und Nebel bei Pt. 3083 und steige weiter ein Grätchen empor und "entfelle" die Kurzski. Ein Nebelloch zeigt, dass ich nicht am Hauptgipfel, sondern in der Nähe von Pt. 3128 bin. In Anbetracht der Verhältnisse schenke ich mir ersteren und fahre ab, so schnell die Kurzski mögen. Da die Gipfel wind- und nebelumtost bleiben, schenke ich mir auch den geplanten Wiederaufstieg zum Cassinello und damit auch die Überschreitung des Plattenbergs nach Lampertschalp - schade! Immerhin sind die Hänge nach Alpe Scaradra di sotto prächtig zum fahren (hart bis ca. 2700, danach kompakter Sommerfirn). Der halbleere Luzzone-See schreckt mich auch heute ab, sodass ich auf nahezu gleichem Weg wie tags zuvor nach Olivone zurückkehre: Über ein steiles Couloir empor zu Pt. 2036, dann statt zu Pt. 2196 noch auf die "Stanga" (2425m) mit ihrem tollen Ausblick zum Sosto vis-à-vis. Mit einigen Unterbrüchen schöne Schlussabfahrt bis ca. 1900m (!) und über Compietto runter nach Olivone (der auf meiner älteren Karte eingetragene, auf ca. 1400m querende Weg ist gesperrt, da mutmasslich wegerodiert. Stattdessen quert man nun mit etwas Höhenverlust auf ca. 1550m). Zurück in Zürich auf dem Dach eine Fernsicht zu Sonnenuntergang, tausendmal besser als in der Adula....

Tourengänger: Polder

T5- L I
T4+ L
1 Jul 11
Pizzo di Cassimoi · igor
L
12 Okt 05
Pizzo di Cassimoi 3129 m · Cyrill
WT5
T5-

Kommentar hinzufügen»