Schwarzer Grat über Überruh


Published by AllgaeuEr , 24 May 2009, 18h06.

Region: World » Germany » Alpenvorland
Date of the hike:23 May 2009
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:30
Height gain: 622 m 2040 ft.
Height loss: 622 m 2040 ft.
Route:Isny - Burkwang - Kleinholzleute - Großholzleute - Argen - Kleinweilerhofen - Überruh - Schwarzer Grat - Überruh - Kleinweilerhofen - Argen - Großholzleute - Burkwang - Isny

Schnelle Tour auf den Schwarzen Grat von Überruh aus

Bisher war ich meist von der Seite Lueg-ins-Land-Hütte aus gestartet und daher wollte ich heute, motiviert durch meinen gestrigen Lauf, die Überruher Seite unsicher machen. Schon auf den ersten Meter wurde mir klar: Diese Seite ist nur halb so schön, wie meine sonstigen Auffahrtstrecken.

Die Wege breit und auf Kinderwagentauglichkeit voll ausgebaut, langweilig und nur mäßig ansteigend. Eben voll erschlossen für den Otto-Normal Kurgastwanderer. Aus diesem Grund flüchtete ich im oberen Bereich von der Touristenautobahn und fuhr einen Trai.l hoch, den ich am Vortrag für den Abstieg genutzt hatte.

Ok, zugegeben: Trai.ls fahren sich abwärts bedeutend besser. Mehrmals mußte ich einen Austellschritt machen, um einen Sturz abzufangen, verlor die Traktion am Hinterreifen und fing mir Schrammen an den Oberarmen ein. Aus diesem Grund nahm ich später, als ich wieder auf den Hauptweg traf, nicht die Trai.lverlängerung auf der gegenüberliegenden Wegseite, sondern den normalen Weg zum Turm, wo ich unseren zweiten Sektionsvorstand antraf, der - ebenfalls per Bike - unterwegs zum Wenger Egg war.

Da ich zeitlich zu Gut im Rennen lag, fuhr ich noch mehrere Schleifen, nahm einen kurzen Zubringertrai.l mit, fuhr kurz vor dem Turm einen Abkürzungstrai.l und als ich dann später vom Turm aus wieder weiterfuhr, drehte ich auch hier nochmals eine Ehrenrunde und konnte neben dem kurzen Spielplatztrai.l ab Turm, auch noch den normalen Wurzelwegtrai.l zum Wenger Egg mitnehmen.

Ich fuhr mit viel Schwung bis zum Kreuz, um dann den Ho-Chi-Ming-Trai.l bis ins Tal zu nehmen (Achtung, derzeit liegt im oberen Teil ein Baumstumpf zu 2/3 über dem Weg), wo ich dann wieder über befestigte Seitenstraßen Richtung Isny fuhr. Bei Argen traf ich noch auf eine Gruppe Rennradfahrer, die scheinbar ein Zeitrennen von Argen nach Maierhöfen angingen. Streckenposten kontrollierten, daß auch niemand falsch abbog. Da ich jedoch die andere Richtung mußte, konnte ich leider kein Rennen mit einem Rennradler aufnehmen. ;-)

Nächstes Mal dann wieder Anstieg von der normalen Seite und nur die Trai.ls nach Überruh hinab, statt hinauf.

Gruppe..........: privat
Kilometer......: 29,08
Durchschnitt.: 18,11 km/h
Max. Speed...: 44,59 km/h

Trai.ls und Trai.lchen:

  • Ho-Chi-Ming-Trai.l
  • Spielplatztrai.l von Turm
  • Wurzelwegtrai.l von Turm
  • zwei kleinere Zubringer/Abkürzungstrai.ls
Routendaten:
s. Minimap und Profil

Höhenprofil
Route

Hike partners: AllgaeuEr

Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»