Sinsgäuerjochlistock / Jochli 2145m und Maisander 2136m


Publiziert von Sputnik Pro , 23. Mai 2009 um 19:08.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:23 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T5- - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW 
Zeitbedarf: 3:30
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 550 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Luzern mit der Bahn nach Wolfenschiessen. Von Wolfenschiessen mit dem Bus nach Niederrickenbach. Zuletzt mit zwei winzigen Seilbahnen hinauf nach Widderen (Bezahlt wird in der Mittelstation).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Unterkunftmöglichkeiten:Keine, Hotels in Luzern.
Kartennummer:LKS 1:25000 Nr. 1171 und 1191

BEGINN DER SOMMERSAISON !

Mein NW-Gipfel Nummer 77.

Die Ski sind versorgt - heute beginnt die Sommersaison. Bei meinem Projekt alle Nidwaldergipfel nach dem Gipfelbuch von Roman Koch zu besuchen, bleiben mir noch zwei kuriose Gipfel: Der Rund (2267m), ein Vorgipfel von Gross Walenstock und das kuriose Sinsgäuerjochli (NW/UR; 2145m). Um die Saison nicht gerade mit einem T6 zu beginnen wählte ich das Sinsgäuerjochli da dieses erst kürzlich von "Omega3" besucht wurde ( http://www.hikr.org/tour/post13365.html ).

Das Sinsgäuerjochli ist bei R.Koch als "Jochli" mit einer Höhe von 2145m verzeichnet. Aber eigentlich ist mit dem Namen der 2095m hoche Pass nördlich vom P.2145m gemeint. Somit kann man P.2145m als Sinsgäuerjochlistock bezeichnen. Kurioserweise hat es aber auf dem Grat vom Sinsgäuerjochlistock in Richtung Maisander (UR; 2136m) vor einer Scharte noch zwei höhere Gratbuckel ( beide etwa 2150m) die nicht vermessen sind. Sie zu Überschreiten sowie ist der schönste Teil der Tour (direkt T5-). "Omega3" hat die Tour schon bestens beschrieben, für Details siehe dort oder bei meinen Fotos...

Genaue Route: Bergstation Widderen - Widderen (P.1711m) - Rinderstafel - Sinsgäuer Schonegg - P.2054m - Sinsgäuerjochlistock (P.2145m) - Maisander - Abstieg wie Aufstieg.

Tour im Alleingang.

Tourengänger: Sputnik

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T6- II
T5
24 Mai 09
Maisander · Zaza
T5
T6 III
T2
20 Sep 93
Maisander (2145m), Westgipfel · MichaelG
T6- II

Kommentar hinzufügen»