Chamanna Jenatsch, 2.652 m


Publiziert von mali , 4. Mai 2009 um 19:19.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein
Tour Datum: 1 Mai 2009
Hochtouren Schwierigkeit: L
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 350 m
Strecke:Julierpass - Furcola d'Agnel- Chamanna Jenatsch
Zufahrt zum Ausgangspunkt:La Veduta (Julierpass)
Unterkunftmöglichkeiten:Chamanna Jenatsch, 2.652 m 

 Vom Parklplatz durch das Val A'agnel in nördlicher Richtung ins genüßlicher Steigung aufwärts gehen. Zuletzt in einem leichten Rechtsknick und dann wieder in nördlicher Richtung merklich steiler in die Fuorcola d'Agnel zwischen Piz d'Agnel und Piz Surgonda.

Auf der anderen Seite zunächst etwas steiler dann flacher über den Vadret d'Agnel zunächst rechtshaltend abfahren bis man in die Senke, die einen von der bereits sichtbaren Chamanne Jenatsch trennt, gelangt. Die Senke umgeht man, indem man linkerhand die steilen Nordostabstürze des Piz Pucogl mit möglichst wenig Höhenverlust quert und dann im wieder flacheren Gelände mit leichtem Gegenanstieg in weitem Nordostbogen um den Einschnitt herum zur Chamanna Jenatsch steigt.

Tourengänger: mali

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
T3
10 Sep 11
Chamanna Jenatsch · gurgeh
S
WS-
T4+
24 Jul 06
Piz Surgonda · a1

Kommentar hinzufügen»