Radtour Eppstein - Limburg


Publiziert von ju_wi , 26. April 2009 um 18:55.

Region: Welt » Deutschland » Westliche Mittelgebirge » Taunus
Tour Datum:26 April 2009
Mountainbike Schwierigkeit: L - Leicht fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 300 m
Abstieg: 400 m
Strecke:53 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:keine :-) von der Haustür aus
Kartennummer:HeLV Taunus Ost

Unsere erste Radtour in 2009, nachdem der erste Versuch vor 3 Wochen an einem gerissenen Ventil im Vorderschlauch (und mangels Ersatzschlauch) gescheitert war.

Für die erste Tour des Jahres bei schönem Wetter haben Margit und ich uns eine flachere und nicht zu lange Etappe ausgesucht.

Von der Haustür in Vockenhausen nehmen wir die Straße - bzw. zwischen den Orten - den parallelen Radweg nach Ehlhalten. Dort biegen wir direkt am Ortseingang links ab, quälen uns durch die Baustelle und fahren kurz auf dem Sträßchen Richtung Oberjosbach. Wir biegen auf unsere Joggingstrecke kurz den steilen Berg hoch, wieder etwas runter und den Bach entlang, der durch Wiesen und Wald etwas ansteigend auf die Straße nach Heftrich einmündet. Wir fahren das Sträßchen durch Heftrich hinauf und bis zum Ortseingang Esch. Dort biegen wir links ab und erreichen die R6-Führung, der wir über Walsdorf und Würges weitgehend folgen. Irgendwann stößt der R8 Richtung Limburg dazu, nachdem der R6 sich Richtung Tenne verabschiedet hat. Wir folgen nun dem R8 mehr oder weniger konsequent im Tal parallel zur B8. Das Terrain ist hier weitgehend flach mit geringen Wellen. Wir passieren Bad Camberg, Ober- und Niederselters (ja der Ort mit dem guten Mineralwasser !), Ober- und Niederbrechen und verlassen mit dem R8 die B8-Strecke bei Lindenholzhausen. In Ennerich lassen wir dann auch den R8 nach links davonziehen und fahren stattdessen kurz sehr steil (>10%) am Ortausgang das kleine Sträßchen nach Runkel hinauf. Es sind allerdings nur ca. 50 Hm, die es so steil hinaufgeht und schon senkt sich das Sträßchen wieder nach Runkel, wo wir den Lahn-Fluss erreichen.

Die kleine Lahnschleife über Dehrn wollen wir als kleine Verlängerung der Strecke noch fahren. Bei Steeden weichen wir von der R7-Führung (Lahn-Radweg) kurz ab, indem wir direkt am Fluss bleiben. Aber keine gute Idee, da im Gras äusserst holprig und unangenehm zu fahren. Bei Dehrn kommen wir zurück auf die R7-Führung und kehren vor der Lahn links in einen schönen Biergarten ein.

Nach der Stärkung fahren wir die verbleibenden 6 km nach Limburg meist an der Lahn entlang und fahren vorsichtig durch die belebte Altstadt des schönen Städtchens Limburg direkt zum Bahnhof. Mit der Bahn über Niedernhausen zurück nach Eppstein und mit dem Rad nach Haus.

Schöne, einfache Toru, die uns beiden Spaß gemacht hat - guter Einstieg.

Tourengänger: ju_wi

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 582.gpx Radtour Eppstein-Limburg


Kommentar hinzufügen»