Dreimal Tausendmeter zwischen Wissegg und Wissegg


Publiziert von stkatenoqu Pro , 20. Dezember 2017 um 14:42.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:20 Dezember 2017
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AR 
Zeitbedarf: 1:00
Aufstieg: 110 m
Abstieg: 110 m
Strecke:laut Beschrieb
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Wissegg erreicht am entweder von Trogen AR oder von Bühler AR auf einer guten Bergstrasse.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:in den umliegenden Orten

Die Ortbezeichnung Wissegg findet man tatsächlich zweimal innert weniger Kilometer, einmal für eine Häusergruppe an einem Strassenpass, für einige Häuser auf einem Pass über einen Bergrücken das andere Mal. Ich startete beim zweitgenannten Wissegg und folgte anfänglich der Strasse Richtung Ebnet, bis nach wenigen Minuten eine Schneeschuhspur abzweigte. Dieser folgte ich (ohne Schneeschuhe) hinauf zum 1. Tausender (1'060m). Ab hier musste ich im tiefen Schnee selbst meine Spur ziehen, um den Gipfel bei Rämsen (1'090m) zu erreichen. Da konnte ich einen tollen Rundblick geniessen, vornehmlich in den Alpstein und die Hügelketten beider Appenzell. 

Nach einer kurzen Pause wandte ich mich dem Abstieg zu: eine technisch angelegte Spur -  vielleicht für einen Winterwanderung - leitete mich hinunter Richtung Parkplatz. Davor spurte ich aber noch hinauf auf den dritten Tausender (1'068m, Höhe interpoliert), auf dem eine Anlage der Wasserversorgung steht. Nach einem abermaligen Blick in die schöne Runde erreichte ich bald mein Auto.



Tourengänger: stkatenoqu



Kommentar hinzufügen»