Petit Croisse Baulet (2009m)


Publiziert von Riosambesi , 26. November 2017 um 11:12.

Region: Welt » Frankreich » Haute-Savoie » Aravis
Tour Datum:23 November 2017
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: F 
Zeitbedarf: 3:45
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Strecke:7,5km
Kartennummer:openandromaps

Die Suche nach einem relativ schnell ersteigbaren Gipfel im Norden der französischen Alpen, am besten um die 2000m Höhe, führt schnell zum Petit Croisse Baulet, der sich neben dem höheren Nachbarn Croisse Baulet östlich des markanten Gebirgszugs Chaîne des Aravis erhebt. Der Gipfel verspricht außerdem einen Nahblick auf das Mont-Blanc-Massiv und ist sowohl im Winter als auch im Sommer problemlos und schnell erreichbar.
Ein Hinweisschild in Le Plan ermahnt, den großen, kostenlosen Parkplatz im Ort zu nutzen, weil es am Beginn des Wanderweges keine bzw. nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten gibt, das Auto abzustellen. Nach einigen Minuten Gehstrecke auf der Straße zweigt zunächst nach links der Steig zum Croisse Baulet ab, kurz darauf steht ein weiteres Schild, das auf den Weg zum Petit Croisse Baulet hinweist. Zunächst erfolgt der Aufstieg entlang einiger Häuser, dann quert ein rutschiger Pfad leicht ansteigend einen Hang. An einer kleinen Felsstufe ist eine Seilsicherung angebracht, die bei Vereisung hilfreich sein könnte. Der folgende Abschnitt durch den Wald erweist sich als unspektakulär, erst an einer freien Fläche eröffnet sich im Rückblick die durchaus eindrucksvolle Szenerie der Chaîne des Aravis. Ab P1500 ist das Gelände überwiegend schneebedeckt, sodass nun die Schneeschuhe ihren Weg vom Rucksack an die Schuhe finden. Die Route ist nahezu selbsterklärend, sie führt über den breiten Gratausläufer in mäßiger Steigung kontinuierlich bergauf bis zur sanften Gipfelkuppe des Petit Croisse Baulet. Der Mont Blanc verhüllt sich leider in Wolken, was allerdings verschmerzbar ist, denn der König der Alpen lässt sich sowieso von zahllosen Bergen aus betrachten. Die zweigeteilte Chaîne des Aravis hingegen präsentiert sich unter blauem Himmel und lohnt den Aufstieg allemal.
Der Abstieg erfolgt auf gleicher Route.

Gehzeiten: Aufstieg ca. 2h; Abstieg ca. 1h40 + Pausen
Schwierigkeiten: keine

Tourengänger: Riosambesi

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 38137.gpx Petit Croisse Baulet

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»