Folliu Borna 1849m


Publiziert von Pit Pro , 14. November 2017 um 17:10.

Region: Welt » Schweiz » Freiburg
Tour Datum: 4 November 2017
Wandern Schwierigkeit: T4+ - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-FR 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 650 m
Abstieg: 650 m
Strecke:Teraula d'Avau-En Lys-Col de Lys-Folliu Borna Nordgipfel-Folliu Borna Südgipfel-Chenau-Le Creux-La ChiaChenalette-Teraula d'Avau

Vor dem vorausgesagten Wintereinbruch in den Bergen, beschliessen wir den vorläufig letzten schneefreien Tag in den Bergen zu geniessen. 

Den Beginn der Wanderung,das heisst den Abschnitt von Teraula d'Avau bis zum Col de Lys kennen wir bereits von unserem Ausflug auf den heute gut besuchten Dent de Lys.

Wir folgen dem Grat mit kurzen kraxeligen Abschnitten, und dürfen dabei noch zwei wunderschönen Steinböcken beim wiederkäuen zuschauen.
Kurz nach dem Nordgipfel steigen wir ein paar Meter ab, und umgehen so dem Felsriegel der sich uns in den Weg stellt. Wir folgen weiter dem Grat entlang bis hinauf zum Südgipfel, mit der prächtigen Aussicht auf den Nordgrat des Vanil des Artses.

Nach ausgiebigem Faulenzen steigen wir den Südgrat bis zur Senke ab, und queren unterhalb des Folliu Borna in Richtung Chenau. Dem Fahrsträsschen folgend erreichen wir kurz darauf Le Creux. Über Weiden steigen wir auf dem wenig ausgeprägten Bergweg ab bis La Chia, und weiter über Chenalette zurück nach Teraula d'Avau.

Tourengänger: Pit

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 16. November 2017 um 08:33
Danke für den Bericht: hatten wir doch diese Grattour damals (Dent de Lys) auch interessiert betrachtet ...

lg Felix

Pit Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. November 2017 um 18:12
Gern geschehen, die Fortsetzung Vanil des Artses und Cape au Moine ist wohl nächstes Jahr fällig.

LG Peter

Felix Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. November 2017 um 18:26
viel Erfolg dann!

lg Felix

Pit Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 16. November 2017 um 19:24
Danke : -)


Kommentar hinzufügen»