Branche d`en Bas - Bec Rond - Roc de l`Oiseau


Publiziert von akka , 8. März 2009 um 21:45.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Unterwallis
Tour Datum:27 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1320 m
Strecke:Branche d`en Bas 1320 - Bavon 2267 - Bec Rond 2563 - Roc de l`Oiseau 2492 - La Seiloz 1504
Kartennummer:1385 Orsières, 282 Martigny

Vermutlich eher selten begangener Höhenweg am vorderen westlichen Gebirgsrücken des Val Ferret.

Aufstieg von Branche d`en Bas (Chalet Berard) 1320m.
Zunächst geht es im Wald nach Süden bis Le Brocard 1622m. Von hier Richtung Nordost auf Frühlingswiesen bis Bavon 2270m . Dieses grosse Plateauähnliche verlassen wir gerade nach Süden, auf kaum zu erahnenden Pfad. Stellenweise hat es aber Markierungen. Der Weg ist aber klar. Immer von den westlichen Schuttflanken fernbleibend nach Süden, über Wiesen, und an den Aufschwüngen Blockgelände. Mit mehrfachen kleineren Auf und Abstiegen übersteigen wir Bec Rond 2563 und  Roc de l`Oiseau 2492. Von hier in eine Scharte auf ca. 2530m. Ein bisschen suchen, um den Weg in die steil abfallende Westflanke zu finden. Wir hatten noch einige Schneefelder zu queeren, was stellenweise etwas heikel war. Da allerdings der Schnee sehr weich war, letztlich kein Problem. Den Weg sollte man aber auf keinen Fall verfehlen. Die Flanke ist  vom Schutt der übelsten Sorte und alles ist in Bewegung. Auf dem schmalen Pfad erreicht man zuletzt steile Wiesen, die nach unten flacher werden und zeletzt nach La Seiloz 1504m zur Strasse im Val Ferret führen .  

2 Personen

Tourengänger: akka

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»