Lawinenwarnstufe 4 - leichter Schneefall


Publiziert von goppa , 14. Februar 2009 um 10:33.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Tour Datum:13 Februar 2009
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 515 m
Abstieg: 515 m
Strecke:Frastafeders - Bazora
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Frastanz
Kartennummer:F Liechtenstein WK 1:25000

Nachdem ich am Nachmittag ohnehin auf die Bazora zur Hütte muß, nütze ich die Gelegenheit, und gehe mit den Tourenschi von der Kapelle Frastafeders los. Immerhin hat es die Wiesen und Maulwurfhügel schon wieder mit gut 10 cm Schnee zugedeckt. Auch andere Tourengeher nützen diese sichere Schitourenmöglichkeit, ich bin nicht der einzige. Nach 50 Minuten erreiche ich Bazora und unsere Hütte. Während ich die Fensterläden aufmache und den Ofen einheize, klart das Wetter auf. Ideal um noch einige Pulverschneeschwünge - hier hat es über 30 cm Neuschnee - in den Hang zu ziehen. Bis 16:00 zieht mich der Schlepplift noch ein paar mal hoch, dann muß ich etwas Holz im Ofen nachlegen.
Die abschließende Schlußabfahrt ins Tal ist herrlich. Aufstiegsmeter waren es heute nicht so viele, dafür mehr Genuß-Abfahrtsmeter im weißen Pulver.

Tourengänger: goppa

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»