Kinderausflug mit Kinderwagen und Schlitten


Publiziert von KraxelDani , 26. Februar 2009 um 17:22.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:23 Februar 2008
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   Alpstein 
Zeitbedarf: 5:15
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 450 m
Strecke:Gonten - Chlepfhütte - Scheidegg und gleich zurück
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Appenzellerbahn nach cff logo Gonten
Kartennummer:1095 Gais, 1115 Säntis

Ziel dieses Ausflugs: Mami will in Ruhe etwas zuhause in der Wohnung machen können, Papi soll mit den Kindern weg. Und das schöne Wetter soll genutzt werden. Und Lust auf Schlitteln, aber am Wohnort kein Schnee da.

Ergebnis: Tour im Alleingang mit zwei Kleinkindern (¾-jährig und 3-jährig) Richtung Kronberg.
Ausrüstung: Wanderschuhe, Tragetuch, Kinderwagen mit Trittbrett, Schlitten

Nun, es war selbst für den ÖV-Experten eine logistische Herausforderung, mit allem Material und zwei Kindern mehrere Umsteigevorgänge zu meistern. Und trotzdem: es hat sich gelohnt, die frische Luft tat uns allen gut.

Als Erleichterung (des Gepäcks) nutzte ich die Einkehrmöglichkeit in der Scheidegg. Sie ist mit Kinderspielplatz ausgestattet, der sogar bei Schnee seine Dienste tut.

Fortbewegungsart:
  • unterer Teil:
    Baby im Kinderwagen, der Dreikäsehoch auf dem Trittbrett, Schlitten auf dem Kinderwagen-Sonnendach.
  • Chlepfhütte:
    Kinderwagen- und Gepäckdepot
  • oberer Teil, Aufstieg:
    Baby im Tragetuch, Kind auf Schlitten, Papi zieht
  • oberer Teil, Abfahrt:
    Papi mitsamt  Baby im Tragetuch und Kind auf Schlitten, grosse Vorsicht wegen vereisten Stellen.

Start 10.20 Uhr, Ende 15.45 Uhr



Sollte Dich diese Tourenbeschreibung zu einer Nachahmung animiert haben oder falls Du bei einer ähnlichen Begehung ein besonderes Erlebnis hattest, so freue ich mich auf ein Echo!
Sende mir eine Nachricht über hikr.org oder per
Mail.

Tourengänger: KraxelDani

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»