Pulverschnee, Sulz und Sonnenschein in Flumserberg


Publiziert von tricky Pro , 30. April 2016 um 12:36.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:29 April 2016
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Spitzmeilengruppe 
Zeitbedarf: 5:30
Aufstieg: 1180 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Station Flumserberg Kabinenbahn

Es lohnt sich jetzt noch Touren zu gehen. Die Verhältnisse sind super. 
Ideal mit ÖV zu erreichen ist die nun geschlossene Station Flumserberg Kabinenbahn. Es hat noch genügend Schnee direkt von dort zu Starten. Auf der Piste entlang zur Stellibahn hoch. Ab da schon die erste wenn auch kurze Abfahrt zum Grosssee. Nochmals Anfellen und hoch zum Leist auf 2222m. Die Frühlingshitze brennt schon beträchtlich. Ab 1800m ist der frische Wind bald mal spürbar. Die Windjacke also wieder anziehen. Auf dem Gipfel verweilten wir trotz Top Wetter nicht all zu lange. Der frische Wind war unangenehm. Im oberen Teil Pulverschnee, speziell in den Schattenhängen. Ab 1800m kam der Sulz und tiefer wie bei solchen Temperaturen zu erwarten sehr klebriger Schnee. Es hat auch Spuren zur Spitzmeilen, so wie zur Hütte. Schnee wird im unteren Teil in den nächsten Tagen sicher weniger, oben momentan noch genug ohne Unterbruch in der Schneedecke. Pulver wird sich verfirnen. Schnee hat es noch für ein paar Wochen.

Fazit: Super schön vom Frühling direkt in den Winter zu Laufen. Unten alles schon am Blühen, oben noch tiefster Winter.

Tourengänger: tricky

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»