Blüemberg 2'405m


Publiziert von Schnabel , 6. Januar 2009 um 21:18.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:30 März 2008
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   CH-UR 
Aufstieg: 670 m
Abstieg: 1770 m
Strecke:Riemenstalden/Chäppeliberg - Gondel - Lindernenhütte - Chli Chaiser - Blüemalpeli - Blüemberg - Achselnstock - Muoatathal

Die Wettervorhersagen waren grundsätzlich gut, ausser "Windig in den Bergen". Trotzdem haben wir uns für den Blüemberg entschieden, zumal wir einen prompten Taxidienst organisiert haben. Das eine Auto haben wir in Schwyz parkiert und mit den anderen sind wir führmorgens nach Riemenstalden/Chäppeliberg uir Gondel gefahren. Na ja die ersten waren wir nicht, aber der Bahnangestellte hat jeweils Nummern verteilt, damit es nicht ein Schlangenstehen gibt. Insofern perfekt orgnanisiert. Dann mit den 4-Gondel-Bahn hoch und los gings Richtung Lidernenhütte. Wie immer wollte ich zuerst ein Kaffee nehmen, aber der Schnabel wollte wie immer gleich weitergehen. Also gut, dann lassen wir die Einkehr, es hätte glaubs so frühmorgens sowieso zuviele Leute gehabt. Langsam ging es Richtung Blüemberg unter dem Chli Chaiser durch und der Wind wurde immer stärker. Von der Blüemalpeli 2'0097m bis auf die enge Passage 2'348m kurz vor dem Gipfel hat es mich zwei dreimal fast weggeblasen. Man musste "parat" sein, dass man nicht in Hang hinuntergeblasen wurde. An der Engstelle haben wir die Ski's an die Rücksäcke geschnallt und auf den Blüemberg 2'405m gestiegen. Wunderschöne Aussicht, aber eben ..windig. Wir haben das Mittagessen verschoben und sind direkt abgefahren am Achselnstock vorbei in Richtung Muoatathal. Dort hat uns ein Kamerädli, welche im Tal wohnt nach Schwyz gefahren direkt ins wohlverdiente Bier.


Tourengänger: Arpat, Schnabel

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»