Wistätthorn - Traverse


Publiziert von Zaza , 26. Dezember 2008 um 15:23. Text und Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Bern » Simmental
Tour Datum:22 Dezember 2008
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-BE 
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1100 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo st.stephan Halt auf Verlangen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo turbach, dörfli Einzelne Kurse gehen bis Rote Grabe (LK: Statt)
Unterkunftmöglichkeiten:Laseberghütte (Schlüssel vorgängig beschaffen)
Kartennummer:1246, 1266

Das Wistätthorn ist ein Skiklassiker der Berner Voralpen. Es ist dies eine der wenigen Touren, die bereits auf Tourenkarten der 1930er Jahre verzeichnet waren...und bis heute nicht durch einen Skilift erschlossen sind. Die Traverse ist eine interessante Option, um vom Obersimmental nach Gstaad zu gelangen.

Route:
St. Stephan - Laseberg - Wistätthorn - Rüwlishorn - Rüwlissattel - Statt - Turbach

Verhältnisse:
Sehr schönes Wetter. Im unteren Teil schwerer Pulver (anstrengend zum Spuren), im oberen Teil recht schöner Schnee. Verbindungsgrat zum Rüwlishorn gut eingeschneit. SLF: Mässig

Besonderes:
Recht beliebte Tour (heute ca. 10 Skifahrer unterwegs). Für Skifahrer ist die Traverse in umgekehrter Richtung sinnvoll.

 


Tourengänger: Zaza, Aurora

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»