Gross Düssi 3256m (Überschreitung NW/S)


Publiziert von Cyrill Pro , 4. November 2005 um 19:38.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:24 September 2005
Hochtouren Schwierigkeit: WS+
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   CH-UR   CH-GL 
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 2500 m
Strecke:Route 522 & 518 ¦ Clubführer Urner Alpen Ost
Unterkunftmöglichkeiten:Hüfihütte 2334m

Der König im wilden Maderanertal, das er abschliesst wie ein Sperrriegel. Der Weg zur Hüfihütte ist lang und führt durch das ganze Maderanertal.

Wir machten die klassische Überschreitung: Aufstieg über den Nordwestgrat und Abstieg über den Südgrat

Start in der Hüfihütte 2334m. Frühmorgens hoch zum stark zerrissenen Gletscher Ober Hüfifirn, wir mussten den Weg teilweise aufmerksam suchen. Dann über den schönen Nordwestgrat kletternd, auf den Gipfel des Gross Düssi 3256m. Der Nordwestgrat ist teilweise ziemlich brüchig und steinschlägig. Kletterstellen II-III. Grad.

Abstieg über den Südgrat via Chli Düssi 3127m zu den Hinterbalm Hütten (orange Pfeile folgend). Eine lange Überschreitungs-Tour mit 2500Hm Abstieg.

Der Aufstieg von der Hüfihütte über den Nordwestgrat, ist anspruchsvoller als der Aufstieg von den Hinterbalm Hütten.

Weiterer Bericht und Fotos zum Gross Düssi auf: www.summitpost.org/Gross Düssi


Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 WS+ II
T6 WS+ II
3 Jul 05
Gross Düssi · Delta
WS II
S+
ZS S+

Kommentar hinzufügen»