Pizolgletscher über dem Nebelmeer


Publiziert von Delta Pro , 14. Oktober 2015 um 08:20.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:27 September 2015
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 700 m

Winterlicher Tag über dem Hochnebel auf dem Pizolgletscher

Obwohl ich drei Wochen zuvor schon am Pizol unterwegs war, stand nun noch ein zweiter Besuch beim immer kleineren Zwerggletscher an: Das Bohrgerät hatte den Geist aufgegeben, so dass die begonnene Arbeit noch fertig gemacht werden musste. An einem solchen Tag, war dies aber ein einzigartiges Vergnügen! Kurz unterhalb der Pizolhütte lichtet sich der Nebel – darüber glasklare Sicht und winterliche Bedingungen. In den letzten 10 Jahren bin ich noch nie bei so viel Herbst-Schnee zum Pizol gewandert. Auf dem Gletscher liegen schon fast 30cm, was für die Jahreszeit doch aussergewöhnlich ist. Dies vermag allerdings nur oberflächlich darüber hinweg zu täuschen, dass es dem Gletscher alles andere als gut geht – er hat dieses Sommer stark gelitten. Pegel nachbohren, zum Mittagessen auf den Pizolgipfel. Das Panorama über dem Nebelmeer ist absolut umwerfend.

Tourengänger: Delta


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4
T4+ L
T4
17 Aug 14
Pizol · Delta
T4 L
23 Sep 13
Pizol, Herbstmessung 2013 · Delta
T4 L

Kommentar hinzufügen»