Punta della Forcoletta 1785 m


Gipfel in 5 Tourenberichte, 21 Foto(s). Letzter Besuch :
27 Mai 17

Geo-Tags: I, Gruppo Pizzo Ruscada


Fotos (21)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



Piemont   T2  
27 Mai 17
Punta della Forcoletta m 1785 (Val Vigezzo )
L'obiettivo era Cima Marsicce ma arrivati in Val Loana rinunciamo perché vediamo ancora troppa neve sotto il Cimone di Cortechiuso. Troviamo subito una valida alternativa nella Punta della Forcoletta. E' un versante della Val Vigezzo che non conosciamo e piace subito l'idea di scoprire un nuovo itinerario. Subito dopo Re una...
Publiziert von Giuliano54 1. Juli 2017 um 23:35 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Locarnese   T5  
17 Mai 14
Pizzo Ruscada via Pass del Gatt Nr. 2
Nachdem der erstaunliche jfk vor wenigen Tagen die Via Stefano Sposetti begangen hatte, erinnerte ich mich daran, dass ich ja auch noch den einen oder anderen Plan am Pizzo Ruscada hatte. Da gibt es doch zum Beispiel die Route 135 im Führer von Giuseppe Brenna. Er schreibt in der Einleitung: "Auf der Suche nach dem sagenhaften...
Publiziert von Zaza 17. Mai 2014 um 22:38 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Locarnese    
27 Okt 13
Pizzo Ruscada... Ruscada e Nuvole
Ribellasca Ore 7 : Nuvole... non si vede granchè ...e piove, finissima pioggerellina ma piove! Forcoletta Ore 10: Nuvole... non si vede niente... sarà la cresta giusta? Ruscada dove sei? e piove, finissima pioggerellina ma piove! Ruscada Ore 12: Nuvole...nebbia...nuvole...e piove, finissima pioggerellina ma piove! Ribellasca...
Publiziert von ciolly 28. Oktober 2013 um 22:21 (Fotos:10 | Kommentare:6)
Piemont   T3  
5 Jul 13
Auf und Ab über die Bergkette, die das Onsernone vom Centovalli trennt Tag 1 und 2
Biwacktour Die Idee, der Bergkette, die das Onsernone vom Centovalli trennt, entlang zu wandern und möglichst alle Berge am Weg zu besteigen, entstand letztes Jahr, als ich auf dem Pizzo Ruscada stand und der Bergkette entlang schaute. Mich faszinierte die Landschaft und ich wollte sie genauer erkunden. Geplant war die Tour...
Publiziert von Regula52 27. Juli 2013 um 23:49 (Fotos:99 | Kommentare:7)
Locarnese   T2  
27 Sep 97
Punta della Forcoletta(1785m) und Cima di Caneto(1914m)
Die Berge hinter dem Centovalli auf der italienischen Seite werden sehr selten besucht.Sie sind aber von Locarno aus gut mit dem Zug erreichbar,zumindest bis Camedo gibt es einen wanderfreundlichen Fahrplan. Start in Camedo zuerst auf der Strasse nach Dissimo,dann nach Norden auf gutem Steig am M.la Cavallina vorbei zur Bocchetta...
Publiziert von trainman 19. Mai 2010 um 03:21 (Fotos:8)