Langwiesen 404 m


Andere in 5 Tourenberichte. Letzter Besuch :
15 Feb 17

Geo-Tags: CH-ZH


Tourenberichte (5)



Schaffhausen   T1  
15 Feb 17
Hochrhein II, Langwiesen bis Rheinau
Die heutige Tour beginntbeim BahnhofLangwiesen. Leider ist es neblig, aber daran kann man sich auch gewöhnen. Unten beim Rhein wähle ich die Seite links des Flusses. Die Route führt über Feuerthalen, Schaffhausenund Flurlingen in Richtung Rheinfall. In Flurlingen führt der Weg allerdings nicht direkt dem Rhein entlang. Es...
Publiziert von rihu 18. Februar 2017 um 19:09 (Fotos:54)
Zürich   T1  
5 Jan 17
Hochrhein I, Stein am Rhein bis Langwiesen
Der Wetterbericht hatte für diese Region den ganzen Tag Sonne prognostiziert. So begann die Tour in Stein am Rhein noch mit einigermassen anständigem Wetter. Doch dann verschlechterte sich die Situation immer mehr. Anstatt Sonne gab es Schneetreiben, kalten Wind und erst noch etwas Nebel dazu. So ging ich dem Rhein entlang in...
Publiziert von rihu 7. Januar 2017 um 08:54 (Fotos:24)
Zürich   T1  
7 Jan 14
Rheinwanderung von Schaffhausen nach Stein am Rhein
Der Anfang der Wanderung ist eher langweilig, viel Asphalt und Verkehr, wenig Weg am Rhein. Ab Langwiesen bessert sich das, und richtig schön wird es ab Paradies. Der Weg führt uns nun teils direkt dem Rhein entlang, teils auch leicht oberhalb. Auf kurzweiligem Weg erreichen wir bald mal die Schaarenwis. Das ist ein...
Publiziert von wam55 8. Januar 2014 um 23:41 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Thurgau   T1  
13 Jan 13
Rheinwanderung nach Diessenhofen
Schöne Januar-Wanderung entlang dem Rhein, (Distanz: 22Km). Wir legen in Schaffhausen los und wandern über den Munot zur Schifflände wo wir den Rhein zur Zürcher Seite nach Feuerthalen queren. Von dort führt uns der gut ausgeschilderte Weg vorbei am TCS-Campingplatz und manch dubioser Absteige via Paradiesli ins...
Publiziert von Runner 4. Februar 2013 um 13:50 (Fotos:9)
Zürich   T1  
21 Feb 10
Cholfirst & Rheinfall - Warum immer in die Ferne schweifen, wenn's auch daheim schöne Ecken gibt?
Der Schaffhauser Hausberg, wenn man den Hügel Berg nennen kann, ist eigentlich der Randen. Aber auf der anderen Rheinseite, auf Zürcher Boden, gibt es einen weiteren Hügel, den Cholfirst. Der Cholfirst ist zwar noch weniger hoch, aber genau so schön undan sonnigen Tagen wie heute deutlich weniger...
Publiziert von Domenic 21. Februar 2010 um 18:54 (Fotos:16)