In den Chärren 1783 m


Andere in 5 Tourenberichte, 2 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Feb 18


Fotos (2)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (5)



St.Gallen   WS  
4 Feb 18
Säntis Abfahrt
Säntis 2502m Skiabfahrt Wir starteten unsere Tour ab der Schwägalp mit der ersten Bergbahn am Morgen. Zu unserem Erstaunen waren wir die einzigen Personen, welche mit Skiern auf den Säntis fuhren.Aufgrund dieser Tatsachewar Spuren vorausgesagt, dafür aber auch unverspurte und wildeHänge. Auf dem Säntis angekommen...
Publiziert von Sherpa 6. Februar 2018 um 20:45 (Fotos:20)
Appenzell   T3  
15 Aug 16
Säntis-Wagenlücke-Meglisalp (Uebernachtung)
Säntis (Einkehr im Gasthaus Alter Säntis - Appenzeller Siedwurst mit Chäshörnli und Apfelmus - Sehr gut, wie immer). Wanderung über Wagenlücke zur Meglisalp. Uebernachtung in der Meglisalp. Dies als kurze Nachmittagstour.
Publiziert von Marwees 16. August 2016 um 22:03
Appenzell   WS  
19 Mär 16
Säntis Abfahrt
Säntis Abfahrt - Rotsteinpass - Toggenburg The same procedure as every year. Das dachten sich auch die vielen anderen Skiläufer an diesem Tag. Viele Leute begaben sich an diesem schönen Wochenende auf den Säntis. Früh am Morgen mit dem Zug nach Urnäsch und mit dem ersten Postauto hoch zur Schwägalp. Nachdem nun das...
Publiziert von Sherpa 27. März 2016 um 11:05 (Fotos:19)
Appenzell   T5 II  
23 Aug 14
Abkürzung zwischen Rotsteinpass und Wagenlücke
Auf meinen Bericht "Eine Perle im Alpstein: In den Chärren" bekam ich 2 Anfragen von alpstein und Kaj. Alpstein fragte nach einer Möglichkeit, ob sich der relativ langweilige Abschnitt von der Meglisalp zum Einstieg in den Säntis-Ostgrat durch eine Route durch das Chärren Tal und den Aufstieg direkt zur Wagenlücke...
Publiziert von Hampi 24. August 2014 um 00:16 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Appenzell   T2  
28 Jun 14
Eine Perle im Alpstein: In den Chärren
  Auf der Suche nach neuen "Höhepunkten" im Alpstein bin ich letzten Samstag auf ein mir unbekanntes Tal gestossen. Die Meglisalp bildet eine Knotenpunkt für vielbegangene Wanderwege: zur Ageteplatte und zur Wagenlücke, auf den Widderalpsattel und den Rotsteinpass und zum Seealpsee. An schönen Tagen sind oft hunderte...
Publiziert von Hampi 1. Juli 2014 um 14:21 (Fotos:19 | Kommentare:2)