Gross Schinhorn 2939 m 9640 ft.


Peak in 10 hike reports, 14 photo(s). Last visited :
4 Aug 14

Geo-Tags: CH-VS, I


Photos (14)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (10)



Oberwallis   T4 I  
4 Aug 14
Aufs Gross Schinhorn - einen gewaltigen Schutthaufen
.Ein paar Tage in die Berge, nach so viel Regen des Wetters wegen ins sicherere Oberwallis habe ich mich wegen der langen und steilen Touren für das Binntal entschieden. Mein höchster Berg bisher war der Uri Rotstock und diesmal wollte ich jeden Tag höher hinaus, für den Anreisetag habe ich mir das Gross Schinhorn vorgenommen...
Published by jaschwilli 10 August 2014, 19h28 (Photos:25 | Geodata:1)
Oberwallis   AD+  
3 Apr 14
Gross Schinhorn 2939m (Hüttenzustieg Binntalhütte)
Gross Schinhorn 2939m als Hüttenzustieg Der Frühling ist da und die Skitourensaison geht mit grossen Schritten ihrem Ende entgegen. Für meinen Geschmack deutlich zu schnell. Darum Zeit nutzen und sich 4 Tage in die Berge verdrücken. In diesen vier Tagen entsteht eine tolle Durchquerung der südlichen Gomser Alpen....
Published by Lulubusi 7 April 2014, 10h59 (Photos:13 | Comments:1)
Oberwallis   AD  
6 Mar 14
Vom Binntal über den Simplon nach Visperterminen
Obwohl diese Mehrtagesskitour als 2. Abschnitt der Route de Soleil (Andermatt-Saas) in verschiedenen Führerwerken beschrieben und sogar vom DAV-Summit-Club als geführte Tour angepriesen wird, scheint sie eher selten wirklich begangen zu werden. Zumindest in diesem Jahr waren wir wahrscheinlich die erste Gruppe auf der Strecke,...
Published by karstencz 23 March 2014, 02h22 (Photos:7)
Oberwallis   PD+  
8 Dec 13
Gross Schinhorn : traversée Alpe Dèvero - Binn par le Val Deserta et le Passo Crampiolo
2ème étape de notre mini raid entre Binn et Devero. Après la longue épopée dela veillepar l'Albrunnpass, achevée bien après la tombée de la nuit (!), le retour au bercail suisse ne pouvait être que plus tranquille. L'ensemble a quand même pris pas loin de 8 heures, les effectifs se sont donc séparé à Feld pour...
Published by Bertrand 13 December 2013, 10h12 (Photos:12 | Geodata:1)
Oberwallis   T4  
7 Oct 12
Mineralien, Herbstfarben und Gross Schinhorn
Wer sich die Besteigung von formschönen Gipfeln auf die Fahne geschrieben hat, sollte sich nicht an diese Tour heranwagen. Gäbe es eine Hitliste für attraktiv modellierte Bergprofile, das Gross Schinhorn wäre ein Kandidat für die Trostpreis-Fraktion. Beim Anblick dieser unauffälligen Erhebung hing bei uns die Motivation für...
Published by babu 8 October 2012, 22h08 (Photos:15 | Comments:2)
Oberwallis   PD  
15 Jan 12
Gross Schinhorn 2939m
Im Binntal hat es zuletzt wie an vielen Orten im östlichen Wallis einiges an Schnee gegeben. Da die Lawinensituation als mässig eingestuft wurde, hielt ich es für günstig, dort eine Skitour zu unternehmen. Da ich alleine loszog, kamen aufgrund einer defensiven Herangehensweise nicht allzu viele Gipfelziele in Frage. Das...
Published by akka 18 January 2012, 22h47 (Photos:16 | Comments:1)
Oberwallis   T4  
30 Aug 11
Binntal - Grosses Schinhorn
Schöner Aussichtsberg. Der Gipfel besteht aus ineinander vekeilten Felsblöcken - sieht wackelig aus, hält aber felsenfest. Fäld - Geisspfadsee (2423m) - T2 In Fäld überqueren wir die Binna und folgen für kurze Zeit dem Strässchen in Richtung Mineraliengrube. Bei P.1544 zweigt der Wanderweg rechts ab. Auf gutem Pfad im...
Published by Daenu 8 January 2012, 11h49 (Photos:10 | Geodata:1)
Oberwallis   AD  
23 Jan 11
Punta di Valdeserta - Gr. Schinhorn 2939
Ecco una di quelle traversate che a lungo si guardano sulla carta immaginando e sognando tra nomi di montagne e curve di livello come sarà l'aspetto dei luoghi. La Valdeserta è all'altezza delle aspettative per ambienti solitari e aspri e per eccezionali panorami su Vallese, Binntall, alta Val Formazza. Come attraversata è...
Published by luke 23 January 2011, 22h58 (Photos:30)
Oberwallis   T4 II  
4 Oct 09
Gross Schinhorn (2939m)
An einem traumhaft schönen Oktobertag haben wir diese fantastische Tour erlebt, nach der wir wieder einmal (!) feststellen mussten «das war nun also wirklich die schönste Wanderung aller Zeiten!» ... Aufmerksam geworden auf das Binntal und das Gross Schinhorn sind wir über einen Bericht im SAC Magazin...
Published by zounds 6 October 2009, 08h15 (Photos:33 | Geodata:1)
Oberwallis   T3 F  
19 Aug 09
5000-Seen Trek; vom Nufenenpass über Italien ins Saastal
Der 5000-Seen-Trek folgt am ersten Tag die Sbrinzroute und anschliessend mit Varianten und Abstechern der Via Alpina und dem Schweizerischen Alpenpässeweg. Wir haben für diese Wanderung neun Tage gebraucht. Mit leichterem Gepäck und Hüttenübernachtungen ist dieser Trek allerdings in viel kürzerer Zeit...
Published by petitNic 2 September 2009, 21h24 (Photos:33)