Aug 7
Calanda   T5+ ZS- III  
7 Aug 16
Vom Berger zum Haldensteiner Calanda
Eine Wiederholungstat: Die Calanda-Überschreitung - die beste Tour am Bier-Massiv Die Calanda-Überschreitung ist ein Klassiker. Eine logischere Linie als von Nordost- nach Südwest über die Gipfel des Calanda-Massivs gibt es nicht. Erstaunlicherweise wird die Tour trotz den schönen Kraxel- und Kletterstellen, der...
Publiziert von Delta 8. August 2016 um 17:50 (Fotos:20)
Aug 18
Calanda   T5+ ZS- III  
18 Aug 14
Calanda Überschreitung
Eine Tour für Steinböcke und Bierliebhaber – die (fast) komplette Calanda-Überschreitung Obwohl man ohne ein Calanda kaum über den Calanda kommt: Eine Tour für zu grosse Bierbäuche ist dies nicht, will man am Napoleon nicht sein persönliches Waterloo erleben. Etwas weniger kryptisch: Die Überschreitung vom Berger...
Publiziert von Delta 20. August 2014 um 11:42 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Nov 12
Calanda   T6- III  
12 Nov 11
Haldensteiner & Felsberger Calanda (2806 & 2695 m)
Grandiose Kombination-Tour hoch über dem Rheintal [Tour AlpinosM im Alleingang] Das Calanda-Massiv verzeichnet auf der Karte gleich vier Gipfel mit dem Namen der bekannten Graubündner-Biermarke - die beiden höchsten, den Haldensteiner und den Felsberger Calanda, wollte ich heute besteigen. Als Tagestour mit 2600...
Publiziert von alpinos 13. November 2011 um 19:32 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Sep 27
Calanda   T4 I  
27 Sep 09
Haldensteiner Calanda (2805 m) - Aufstieg von Vättis
Der Haldensteiner Calanda (2805 m) ist der höchste Punkt des nach Norden und Westen dominanten und in steilen, zerklüfteten Felswänden abfallenden Calandamassivs. Nach Osten fällt das Massiv sanfter zum Rheintal hin ab, demzufolge wird der Haldensteiner Calanda auch meist von Haldenstein oder Untervaz...
Publiziert von marmotta 29. September 2009 um 00:27 (Fotos:24 | Kommentare:6)
Jun 18
Calanda   T3+ I  
18 Jun 09
Haldensteiner Calanda (2805 m.ü.M.)
Bei recht warmen 28°C starten wir um ca. 12.45 Uhr beim Parkplatz rechts der Rheinbrücke in Haldenstein (556 m.ü.M.). Quer geht's durchs Dorf hinauf und den Wegweisern folgend Richtung Wald, wo wir, um der asphaltierten Strasse auszuweichen, schon bald auf einen ansteigenden Waldweg stossen....
Publiziert von engadiner 22. Juni 2009 um 18:32 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Jun 13
Calanda   T4 L I  
13 Jun 09
HALDENSTEINER CALANDA 2805m
        Um eine Art Standortbestimmung in Sachen Kondition zu machen, haben wir den Haldensteiner Calanda ausgesucht, der sich hierzu mit seinen weit über 2000 Höhenmetern anbietet wie kaum ein anderer Berg (evtl. noch Pizol, ohne Bahnbenützung). Mit...
Publiziert von Wolfenstein 15. Juni 2009 um 22:05 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Jul 21
Calanda   T4 I  
21 Jul 07
Haldensteiner Calanda (von Vättis): viel Steinwild
Hiking classification: 3 stars (nice) The hike starts in Vättis and follows a marked, small path. However, it is not an officially marked route. The path is from the beginning onwards very steep and somewhat exposed (T3). In the beginning the path is in the woods, later over gras and some rocky parts. Then there are...
Publiziert von Cirrus 22. Juli 2007 um 22:48 (Fotos:13)
Jun 11
Calanda   I  
11 Jun 05
Haldensteiner Calanda
Mit Rad und HundAbends mit dem Bergrad von Haldenstein (556m) zur Calanda-Hütte (2073m), vier Stunden.Aufstieg am Morgen in 1,5 Stunden um Gipfel (2806m), zum Schluss am Grat kurze leichte Kletterstelle, für den Hund aber zu schwer. Für den aber trotzdem Tageshöhenrekord im Abstieg, armes Tier.
Publiziert von karstencz 17. September 2006 um 20:31 (Fotos:3 | Kommentare:9)