Hikr » Matthias Pilz» Sonneck

Matthias Pilz » Sonneck (5)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jan 2
Eisenerzer Alpen   AD-  
2 Jan 15
Skitour Grabnerspitze
Leider herrschten heute nich mehr so gute Verhältnisse wie gestern. Dafür war das Wetter deutlich schöner und so war der Aufstieg über das unverspurte Sonneck ein Genuss. Vom Gipfel konnten wir ein paar sehr schöne Schwünge nach Süden hinab genießen. Die Abfahrt nach Norden war dann durchwachsen. Allgemein war auch die...
Published by Matthias Pilz 9 January 2015, 16h06 (Photos:18)
Feb 13
Eisenerzer Alpen   AD-  
13 Feb 14
Skitour Grabnerspitze
Das spannendste an der heutigen Tour war sicherlich die abenteuerliche Anreise in die Teichen. Die Straße wurde nicht geräumt und daher gibt es in Straßenmitte einen Schneekeil der hart gefroren ist und auf dem man immer wieder mit dem Auto aufsitzt. Der gestrige Wind hat alle Spuren verblasen und so stiegen wir in unverspurtem...
Published by Matthias Pilz 13 February 2014, 16h29 (Photos:16)
Feb 10
Eisenerzer Alpen   AD-  
10 Feb 13
Skitour Grabnerspitz Nord
Über Nacht hat es einige cm geschneit, deshalb war die Anfahrt in die Teichen recht spannend. Etwa die Hälfte des Aufstiegs war gespurt, ab dem Sonneck mussten wir die Spur neu anlegen. Dank der Sonne konnten wir dann am Gipfel recht gemütlich abfellen und machten eine Zwischenabfahrt nach Süden. Man sollte sich hier eher...
Published by Matthias Pilz 11 February 2013, 11h31 (Photos:24)
Feb 5
Eisenerzer Alpen   PD+  
5 Feb 11
Skitour Grabnerspitz Nord
Da die Abfahrt bei dieser Tour im Winter keine Sonne bekommt hält sich der Pulver ausergwöhnlich lange! Auch dieses Mal fanden wir schönen Pulver bei der Abfahrt und stiegen noch einmal hinauf zum Sonneck. AUFSTIEG: Vom P im Langteichengraben taleinwärts bis zur Fahrverbotstafel. Kurz danach rechts über eine Brücke und...
Published by Matthias Pilz 28 February 2011, 14h09
Jan 31
Eisenerzer Alpen   AD  
31 Jan 10
Skitour Grabnerspitze von Norden
Sehr einsame Tour durch eine wunderbare Winterlandschaft. Auf der großen Windbruchzone hielten uns zT gewaltige Wumm-Geräusche bei Laune. Im Gipfelbereich war es dann ziemlich stürmisch. Die beim Aufstieg besichtigte "Dreamline" konnten wir dann leider bei der Abfahrt nicht finden, unsere Variante war...
Published by Matthias Pilz 31 January 2010, 17h39 (Photos:4 | Geodata:1)