Agios Nikon (1175m), Peloponnes


Published by Tef , 18 August 2015, 21h00.

Region: World » Greece
Date of the hike:28 May 2015
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: GR 
Height gain: 750 m 2460 ft.
Height loss: 750 m 2460 ft.
Access to start point:etwas nördlich von Nikon geht nach links eine Schotterpiste ab, die man noch eine Weile befahren kann (zwischendurch ist sie anfangs auch immer wieder betoniert)
Maps:Anavasi Mani 8.4

War uns Ilias gestern wohl gesinnt, bedeckte Nikon heute sein Haupt und verwehrte uns die Rundumsicht. Immerhin waren wir den größten Teil des Aufstiegsweges in der Sonne und konnten die Aussicht genießen. Technisch kein Problem, denn es handelt hier sich um eine T1 Wanderung, die ausschließlich auf breiten Feldwegen stattfindet (außer man kürzt ab, was aber selten ohne Schmerzen geht).
Gemütliches Schauen ist angesagt, denn der Weg zieht in sehr weiten Schleifen bergan. Man kann mit dem Auto ein Stück von der Straße hoch fahren, denn die ersten Meter sind gut zu fahren. Dann ist die Beschreibung einfach: immer am Weg bleiben!
Nach Westen sieht man das Meer und die Küsten nord- bzw südwärts. Oben zieht dann der Weg nach Süden und erreicht scheinbar einen Sattel. Doch dahinter öffnet sich eine Landschaft mit Mulden und Hügeln und Weg schlängelt sich seeeeehr lange durch das Gelände, ehe es nach oben geht zur Kapelle, wo uns wie gesagt der Ausblick verwhert blieb. Zurück ging es auf gleichem Weg.

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»